M.2 via NVMe
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: M.2 via NVMe  (Gelesen 1286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gigi93

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
M.2 via NVMe
« am: 12. Juli 2021, 12:22:09 »

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit meiner M2. Bei meinem MAG Z590 TOMAHAWK WIFI Mainbord wird die M2 im ersten Slot nicht erkannt. Stecke ich die M2 aber in den dritten Slot wird sie erkannt. Da aber laut Produkt Beschreibung des Mainbords nur der erste Slot über PCIe 4.0 verfügt würde ich sie natürlich gerne dort zum laufen bringen um die volle Geschwindigkeit zu bekommen. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Das ich irgendwas im BIOS noch umstellen muss das ich leider nicht weiß.
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Re: M.2 via NVMe
« Antwort #1 am: 12. Juli 2021, 15:39:40 »

Hi,
welche CPU ist bei Dir verbaut?
Es muss eine Intel CPU der 11. Generation sein, damit der oberste Slot überhaupt eine Funktuion hat.
Siehe dazu hier im Handbuch:
https://download.msi.com/archive/mnu_exe/mb/E7D08v1.0_v2.0.pdf

Seite 17.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.670
Re: M.2 via NVMe
« Antwort #2 am: 12. Juli 2021, 20:56:23 »

Und um welche M.2 es sich handelt wäre noch schön zu wissen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Re: M.2 via NVMe
« Antwort #3 am: 12. Juli 2021, 21:14:28 »

Und um welche M.2 es sich handelt wäre noch schön zu wissen.

Die verwendete SSD spielt erstmal keine Rolle. Gehe davon aus, dass es eine PCIe4.0 M.2 SSD ist.
Wichtig wäre zu wissen welchen Prozessor er nutzt. Bei 10th Gen Intel ist der oberste Slot nicht angebunden, dies ist nur bei 11th Gen Intel CPUs so.
Gespeichert

gigi93

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: M.2 via NVMe
« Antwort #4 am: 12. Juli 2021, 21:17:26 »

es liegt wohl daran das wie es schon gesagt wurde nur die cpu der 11 generation den slot funktionsfähig macht. ich hab nur eine 10 generation. das wusste ich zb nicht das sowas ausschlag geben ist. stand auch nur im handbuch und nicht als ich das mainboard gekauft hatte in den technischen daten. es wäre die samsung 980 pro
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 7.660
Re: M.2 via NVMe
« Antwort #5 am: 12. Juli 2021, 21:24:26 »

Naja, sowas steht ehr selten in den technischen Spezifikationen... da stehen nur die grundlegenden Fakten, für alles andere ist das Handbuch in unzähligen Sprachen verfügbar.

Aber wie ich sehe, steht es auch in den Spezifikationen von deinem Mainboard: https://de.msi.com/Motherboard/MAG-Z590-TOMAHAWK-WIFI/Specification

Zitat

  • 6x SATA 6Gb/s ports (From Z590 chipset) 1
  • 3x M.2 slots (Key M)
    • M2_1 slot (From CPU)
      • Available only on 11th Gen Intel® CPU
      • Supports up to PCIe 4.0 x4
      • Supports 2242/ 2260/ 2280/ 22110 storage devices
    • M2_21 & M2_3 2 slot (From Z590 chipset)
      • Supports up to PCIe 3.0 x4
      • Supports SATA up to 6Gb/s
      • Supports 2242/ 2260/ 2280 storage devices
      • Intel® Optane™ Memory Ready 3
    • Supports Intel® Smart Response Technology for Intel Core™ processo

  • SATA2 will be unavailable when installing M.2 SATA SSD in the M2_2 slot.
  • SATA5 & SATA6 will be unavailable when installing M.2 SSD in the M2_3 slot.
  • Before using Intel® Optane™ memory modules, please ensure that you have updated the drivers and BIOS to the latest version from MSI website.

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Re: M.2 via NVMe
« Antwort #6 am: 12. Juli 2021, 22:12:41 »

es liegt wohl daran das wie es schon gesagt wurde nur die cpu der 11 generation den slot funktionsfähig macht. ich hab nur eine 10 generation. das wusste ich zb nicht das sowas ausschlag geben ist. stand auch nur im handbuch und nicht als ich das mainboard gekauft hatte in den technischen daten. es wäre die samsung 980 pro

Fürs nächste mal weisst Du Bescheid und schaust besser vorher mal in die Spezifikationen oder das Handbuch ;)
Btw. das ist bei allen Z590 Boards so, das hat auch kein Hersteller verschwiegen.

Die 10th Gen CPU kann man ganz gut los werden und dann steigst Du einfach auf 11th Gen CPU um und bist glücklich.
Gespeichert