GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz  (Gelesen 997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

trend

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« am: 07. Juli 2021, 10:26:01 »

Hallo zusammen,

ich bin im 5 Ghz Netzwerk zur Fritzbox 7590 verbunden.

Ich erreiche mit meiner Netzwerkkarte beim kopieren von SSD zu NAS nur geschwindigkeiten von 15-20 mbit/s

Wenn ich per iperf zur Fritzbox teste liegen die Werte:

  Transfer     Bandwidth
48.6 MBytes  40.8 Mbits/sec
70.6 MBytes  60.8 Mbits/sec

Woran kann das liegen?
Gespeichert

trend

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« Antwort #1 am: 07. Juli 2021, 16:58:29 »

Ich habe jetzt mal den Kanal gewechselt im 5 ghz band und bekomme jetzt 866,7 mbit/s als übertragungsrate unter Netzwerkeinstellungen status angzeigt.

Dennoch bekomme ich per iperf
[ ID] Interval       Transfer     Bandwidth
[  3]  0.0-10.0 sec  75.2 MBytes  63.1 Mbits/sec
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.662
Re: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« Antwort #2 am: 07. Juli 2021, 19:23:00 »

Da mach dir mal keine Gedanken. Ich kenne ipref zwar nicht, aber ich habe es bei mir mal getestet, nur das ich halt eine deutlich schnellere Wlan Karte samt besseren Router (was den Wlan Standard angeht) besitze. Getestet habe ich mit einem alten MSI GT73VR 6RE mit einer Intel Wifi AX210E + Fritzbox 7530AX. Anbei das Ergebniss. Lt. Fritzbox waren die Verbindung zum Testzeitpunkt

Zitat
5GHz ↓648 ↑432

ax/WiFi 6,80 MHz,WPA2,2 x 2,11k,11v,MUMIMO


Als ISP habe ich 1&1 SVDSL mit 250Mbit und die ziehe ich problemlos via Wlan herrunter, Upload sind 40Mbit und die werden auch tadellos erreicht.

Wenn man bedenkt, das du nur AC Wlan nutzt, ist es durchaus normal, das du nur solche Transferraten besitzt.

trend

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« Antwort #3 am: 07. Juli 2021, 19:36:26 »

Naja ich müsste eigentlich schon über 100 kommen ich kopiere momentan so nur mit 12-15 mbit/s

Praktische Übertragungsrate       IEEE 802.11n       IEEE 802.11ac        IEEE 802.11ax
(Entfernung zum Access Point) 70 bis 100 MBit/s      150 bis 200 (20 m)       200 bis 400 (20 m)
                                                                bis 400 MBit/s (nah)     bis 900 MBit/s (nah)


danach wärst du auch im unteren Bereich deiner Hardware Möglichkeiten
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.662
Re: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« Antwort #4 am: 07. Juli 2021, 20:10:39 »

Lt. deiner Liste wäre ich denn ehr im "AC" Bereich bei erreichten 182Mbit/s Upload. Meine Downloadgeschwindigkeit wird mit ipref ja nicht gemessen, nur die Upload Geschwindigkeit und die würde dann ca. 22MB/s betragen.
8 Mbit/s = 1 MB/s ≈ 0,95 MiB/s
Bist du dir sicher, das du nur 12-15Mbit hast ? Das wären nämlich deutlich unter 2MB/s.

trend

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« Antwort #5 am: 07. Juli 2021, 20:46:52 »

ja leider schon hab es mehrfach getestet. Hab das ganze auch mit meinem Unifi Ap getestet das Ergebnis bleibt gleich.
Gespeichert

trend

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« Antwort #6 am: 10. Juli 2021, 16:52:19 »

Ich habe jetzt mal mit einem anderen Laptop mein Wlan getestet damit, es ist sogar die selbe Wlan Karte verbaut, erreiche ich deutlich über 200 mbit. Ich denke die Wlan Karte meines MSI ist defekt. Was könnt ihr mir für eine Empfehlen bzw welche ist momentan die beste?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.662
Re: GF72 mit Intel Wireless 9560 ac 160Mhz
« Antwort #7 am: 10. Juli 2021, 19:07:53 »

Unwarscheinlich aber testen kannst du es gerne. Du kannst sonst auch die Wlan Karte von dem anderen Gerät mal in deinem testen...

Problematisch ist allerdings die Anschlussart der 9560AC, denn das ist eine M.2 CNVio Karte, keine normale M.2 PCIe Karte.

https://www.intel.de/content/www/de/de/products/sku/99446/intel-wirelessac-9560/specifications.html

Das hier wäre die aktuell beste Wlan Karte: https://ark.intel.com/content/www/de/de/ark/products/204836/intel-wi-fi-6e-ax210-gig.html
Das hier wäre der Vorgänger der AX210, die AX201 als CNVio2 Modul: https://ark.intel.com/content/www/de/de/ark/products/130293/intel-wi-fi-6-ax201-gig.html

aber ob sie im GF72 laufen, kann ich dir leider nicht verraten. Die AX210 besitzt halt ne andere Schnittstelle und die AX201 den Nachfolger von deiner.