Monitor war defekt, Reperatur nicht möglich, Gutschrift dauert, Keine Antwort.
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Monitor war defekt, Reperatur nicht möglich, Gutschrift dauert, Keine Antwort.  (Gelesen 1003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EINUSER420

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Hallo folgendes,

ich hatte ein Garantiefall mit mein damaligen Monitor, nun wurde er nach Polen zur Reparatur geschickt, da man im RMA nicht einsehen konnte wie der Status ist (Special Event), habe ich nachgefragt per Email, da kam Tagelang keine Antwort, ich habe auf 3 Emails geschrieben beim Support, ReperaturService Email und direkt beim Polnischen Service. Jetzt kam mal vor Tagen eine Antwort, kurz und Knapp das er doch nicht Reperaturfähig wäre und würde eine Gutschrift Beim Händler erhalten und sollte mich beim Händler melden, nur ist noch gar keine Gutschrift eingegangen.

Jetzt Meine Fragen:

Wieso kann man im Reparatur Status absolut nix einsehen außer das das Paket eingegangen ist danach kommt Special Event ?

Warum dauern Emails Beantwortung so ewig bis gar keine Rückmeldung, wenn im Service Portal beim Ticket, prompt antworten in Stunden kamen?

Warum sagt man nicht Vorher das der Monitor nicht Reparatur fähig ist das Modell und der Fehler waren bekannt (Pixelfehler/Streifen im Bild) man kann doch sehen ob die Displays vorhanden sind für das jeweilige Modell bzw sollte sowas als Inventur ja bekannt haben.

Wie lange dauert es bis meine Gutschrift kommt beim jeweiligen Händler, ich bin davon ausgegangen sobald die Email da ist ist auch die Gutschrift da, man kann ja nicht den Kunden Trösten und dann ist nix da.

Warum ist schon mein Gerät aus der Liste entfernt worden aber RMA noch nicht aktualisiert ?

Bis jetzt bin ich absolut enttäuscht, mit dem Kompletten Service vor allen die Email als ich nachgefragt habe wie es mit dem Status aussieht das man ignoriert wird und jetzt auf nachfrage wann den meine Gutschrift kommen sollte wieder ignoriert wird, musste mir aus letzten Nöten ein neuen Monitor zusammen "Kratzen" und bin auch leider zur einer anderen Marke gewechselt, obwohl man echt mit dem Monitor zufrieden war.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.624

Wieso kann man im Reparatur Status absolut nix einsehen außer das das Paket eingegangen ist danach kommt Special Event ?
Können wir ebenfalls nicht beantworten da wir hier kein offizielles MSI Forum sind.

Warum dauern Emails Beantwortung so ewig bis gar keine Rückmeldung, wenn im Service Portal beim Ticket, prompt antworten in Stunden kamen?
Siehe erste Antwort. Es kommt immer wieder mal vor, sollte nicht sein lässt sich aber scheinbar auch nicht vermeiden.

Warum sagt man nicht Vorher das der Monitor nicht Reparatur fähig ist das Modell und der Fehler waren bekannt (Pixelfehler/Streifen im Bild) man kann doch sehen ob die Displays vorhanden sind für das jeweilige Modell bzw sollte sowas als Inventur ja bekannt haben.
Weil der Fehler durch alles mögliche verursacht werden könnte und der Hersteller das recht hat erst mal zu prüfen ob es repariert werden kann oder nicht.

Wie lange dauert es bis meine Gutschrift kommt beim jeweiligen Händler, ich bin davon ausgegangen sobald die Email da ist ist auch die Gutschrift da, man kann ja nicht den Kunden Trösten und dann ist nix da.
Das kommt auf den Händler an, da diese auch nicht immer mit offenen Karten spielen und gerne an MSI verweisen.
Wir hatten hier schon einen Fall (man möge mich verbessern, wenn ich mich irre) da konnte MSI nachweisen das der Händler das Geld schon hatte, der User hat den Händler dann erneut angefragt und dann ging alles recht schnell.

Warum ist schon mein Gerät aus der Liste entfernt worden aber RMA noch nicht aktualisiert ?
Kann meiner Meinung nach auch nur MSI beantworten.

Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

EINUSER420

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Kein Offizielles MSI Forum ? Warum werde ich von der MSI Seite dann hier zu den Forum hingeleitet ? Ist für mich dann ein Offizielles Forum wenn es direkt von der Hauptseite kommt.

Ich habe Jeden Tag beim Händler angerufen, Jeden Tag bin ich in der Buchhaltung und wir schauen gemeinsam die eingegangenen Emails rein am Telefon. Es ist nichts bis Dato eingegangen.

Im Forum habe ich vorhin auch gelesen das seit Wochen/Monaten keine Antworten auf Emails zu RMA Anfragen kommen. Also kann da ja was nicht Stimmen und keine Einzelfälle sein es ist ehrlich gesagt sehr Suspect wenn das Gerät einbehalten wird und ewig keine Antworten kommen, aber ich durfte jetzt selber die Erfahrung machen und andere inoffizielle Foren hatten einfach recht. 

Den Fehler konnte man schon vorher Sehr gut nachverfolgen, da ich Bilder schicken musste, da man auch gesehen hat der Monitor war in Top Zustand, keine Fremdschäden etc. Reinigung ist das a und o ^^ und wiegesagt es handelte sich um PixelFehler / Veränderung bei bestimmten Farben ein Pixel verlauf Senkrecht  aber ja verständlich das man nochmal drüber schauen muss, dennoch ist mir nicht klar warum er nicht Reperaturfähig war, ich gehe eher vom Mangel des Panels aus etc. wiegesagt die Email war kurz und knackig und war auch nicht seriös als ich eine Antwort erhalten habe sehr komische Kommunikation mit dem Kunden.

Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.667

Kein Offizielles MSI Forum ?
Da hat sich jeanlegi unglücklich ausgedrückt. Wir sind das offizielle deutschsprachige MSI-Forum. Was jeanlegi sagen wollte: Wir sind ein reines User-Forum, bei uns im Forum wirst Du keine MSI-Mitarbeiter antreffen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.624

Kein Offizielles MSI Forum ?
Da hat sich jeanlegi unglücklich ausgedrückt. Wir sind das offizielle deutschsprachige MSI-Forum. Was jeanlegi sagen wollte: Wir sind ein reines User-Forum, bei uns im Forum wirst Du keine MSI-Mitarbeiter antreffen.
Ja, das habe ich in der Tat schon besser formuliert.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

EINUSER420

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

ja alles gut passiert :D

Ja ich wollte ja auch nur meine Erfahrungen mitteilen und hoffen ob jemand schon irgendwelche Erfahrungen gemacht hat, leider gibt es immer noch keine Änderung zu allen, warte noch auf die Gutschrift, Händler wird sich auch noch mit MSI in Verbindung setzen in der Hoffnung das etwas mal passiert. Mal sehen :)
Gespeichert

EINUSER420

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Nach 4 Wochen immernoch nichts beim Händler eingegangen von der Gutschrift ... Super Service ! Keine Rückmeldungen per Email garnichts nach 3 Wochen hatte ich mal ne Antwort sollte doch nächste Woche beim Händler anfragen die Woche passiert und nix, ist echt nen Hammer Service. Dann hätte mir man den Monitor auch zurück schicken können hätte ich ihn anders Repariert, Ersatzteile gibt es immer, wäre ich besser dran gewesen. Wenn man solange aufs Geld warten muss und einfach das Gerät einkassiert wird, für mich wird es nichts mehr an MSI Artikeln geben, auch werde ich weiter keine Kunden/Freunde MSI weiterempfehlen.
Gespeichert

Fleshyyy

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19


Hey EINUSER420,

ich kann Deinen Frust nachvollziehen und hatte ähnliche Probleme. Man weiß natürlich nicht was für ein Arbeitsaufkommen dort zur Zeit herrscht und zum Teil wird wohl noch im Homeoffice gearbeitet (hat mir ein Mitarbeiter so gesagt).

Den einzigen Tipp, den ich Dir geben kann ist, versuch es mal per Telefon. Natürlich hätte man die Antwort gerne schriftlich, aber zumindest habe ich so kurzfristig Antworten auf meine Fragen bekommen.

Alternativ hartnäckig weiterschreiben.... Als ich 4-5 Mails !pro Tag! geschrieben habe, wurden manche beantwortet... Meistens die unwichtigeren, aber immerhin.  8-o

Ich denke der Service ist verbesserungswürdig, möchte mir aber kein abschließendes Urteil erlauben, weil ich keine Ahnung habe, wie es vor Corona war. Vielleicht muss sich das aktuell noch einpendeln?

Ich hoffe Du kommst bald an Dein Geld.


Viel Erfolg, ein schönes Wochenende und viele Grüße
Flesh

Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.528
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI

Kurz zur Erklärung. MSI hat das Gerät an den Großhändler verkauft und nicht an den Einzelhandel.
Der Großhändler bekommt von MSI den Anteil, den er MSI für den Monitor bezahlt hat.
Anschließend geht das Geld von MSI mit der Handelsspanne vom Großhändler an den Einzelhändler.
Hier gibt es das gleiche "Spiel": Zum Geld von MSI und dem Geld vom Großhandel packt der Einzelhändler seinen Teil vom Geschäft dazu und zahlt es dem Kunden aus.
Aus der Erfahrung kann man sagen, das es meistens beim Großhändler (Distributor) klemmt.
Dazu soll es eigentlich nicht kommen!
Dein Einzelhändeler müßte beim Großhändler nachfragen, wo das Geld bleibt. Teilweise sind die auch zu faul, die Zahlungen den entsprechenden Vorgängen zuzuordnen, habe ich den Eindruck (der Vorgang kostet Geld und bringt nichts).
Vor allem darf man nicht vergessen, wenn der Kunde keinen Druck macht, kann der Großhandel das Geld vereinnahmen. Für MSI ist der Fall erledigt und der Einzelhandel fragt nicht nach, weil er nicht "erinnert" wird. Aktuell kämpfe ich auch bei Conrad-Electronic um eine Rückzahlung, weil die einfach zu blöd sind.

Was deren Reperatur-Verfolgungstool betrifft, naja, sie stehen in der Reihe mit anderen großen Firmen wie z.B. Kärcher ... Reperatureingang 3 Wochen nach Übergabe durch den Versanddienstleister bei besagter Firma. Was der Fehler war, erfährt man auch nicht. Das soll keine Entschuldigung für MSI sein.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...