Problem mit Graka und Motherboard
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit Graka und Motherboard  (Gelesen 1406 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

awittke

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Problem mit Graka und Motherboard
« am: 02. Juli 2021, 14:36:44 »

Hallo,

habe mir einen neuen PC mit folgenden Komponenten zusammengebaut:

- Gehäuse von Lian Li
- MSI Z590 Gaming Force
- MSI RTX 3060 Gaming X Trio
- i9 10850K
- 32 GB RAM von GSkill
- 750 Watt-Netzteil von bequiet!

Folgendes Probleme haben sich beim Zusammenbau ergeben:
in Slot 1: Einbau der Grafikkarte ist nicht möglich, da die Kühlplatte auf den SATA-Steckplätzen aufliegt.  X-(
in Slot 2: Problem mit dem USB 3.1-Anschluss und dem USB-Kabel des Gehäuses.

Das die Grafikkarte nicht in Slot 1 passt ist ein NoGo, vor allem wenn die Grafikkarte aus dem gleichen Haus kommt.
Was macht einer, wenn er zwei GraKas vom gleichen Typ einbauen will?

Die SATA-Steckplätze abfeilen möchte ich auch nicht. Hat jemand auch so ein Problem gehabt?

Grüße
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.686
Re: Problem mit Graka und Motherboard
« Antwort #1 am: 02. Juli 2021, 20:53:15 »

Aufliegen ist erst mal kein Thema und sollte funktionieren.
Oder ist es aufliegen und kein einrasten im Port der Karte.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.181
Re: Problem mit Graka und Motherboard
« Antwort #2 am: 12. Juli 2021, 16:08:30 »

Hallo,

habe mir einen neuen PC mit folgenden Komponenten zusammengebaut:

- Gehäuse von Lian Li
- MSI Z590 Gaming Force
- MSI RTX 3060 Gaming X Trio
- i9 10850K
- 32 GB RAM von GSkill
- 750 Watt-Netzteil von bequiet!

Folgendes Probleme haben sich beim Zusammenbau ergeben:
in Slot 1: Einbau der Grafikkarte ist nicht möglich, da die Kühlplatte auf den SATA-Steckplätzen aufliegt.  X-(
in Slot 2: Problem mit dem USB 3.1-Anschluss und dem USB-Kabel des Gehäuses.

Das die Grafikkarte nicht in Slot 1 passt ist ein NoGo, vor allem wenn die Grafikkarte aus dem gleichen Haus kommt.
Was macht einer, wenn er zwei GraKas vom gleichen Typ einbauen will?

Die SATA-Steckplätze abfeilen möchte ich auch nicht. Hat jemand auch so ein Problem gehabt?

Grüße

Kann Deine Erfahrungen nicht teilen.
Habe genau dasselbe Board und eine 3090 Suprim und da behindern die SATA Ports den Einbau der GPU im orbsten Slot in keinsterweise.
Die Backplate liegt zwar an dem SATA Port an, dennoch sitzt die Karte korrekt im PCIe Slot und rutscht auch nicht aus dem PCIe Slot raus.
Gespeichert