GE73 8RF Deckelscharnier.
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GE73 8RF Deckelscharnier.  (Gelesen 1873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nokiamann

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #20 am: 25. Dezember 2019, 20:31:44 »

Frohe Weihnachten zusammen,  

habe mich entschieden den Displaydeckel selbst zu erneuern. :-D  
Bis der defekte Laptop nach Polen hin/zurück ist, habe ich ihn einigermaßen selbst repariert. :-D
Mit zwei Komponenten Kleber habe ich die ausgebrochenen Buchsen wieder eingeklebt. ;-)  
Auf der linken Seite war auch eine Buchse ausgebrochen, die ich gleich mit repariert habe.




Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.484
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #21 am: 25. Dezember 2019, 20:45:51 »

Echt jetzt ? Und du meinst, das irgend ein Techniker das nun noch anfässt... ? Wie soll MSI denn nun feststellen, das ein Materialfehler vorlag etc.. ? Ob das nun eine gute Idee war, bezweifel ich stark...

Nokiamann

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #22 am: 25. Dezember 2019, 20:57:45 »

Hallo zusammen,

ich verlange nicht, das ein Techniker mein Läppi repariert bzw erneuert, denn die Reparatur werde ich selbst durchführen (neuer Deckel ist bestellt).  ;-)
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.484
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #23 am: 25. Dezember 2019, 20:59:28 »

Ah ok, dann habe ich falsch verstanden :)

CitroenC5

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #24 am: 29. Dezember 2019, 18:03:55 »

Bei meinem Ge73 8RF ist nun nach knapp 13 Monaten und eher wenig Nutzung ist nun beim öffnen auch an der linken Seite das Scharnier gebrochen. Bei mir aber an der Diplayseite. Sowas habe ich noch nie an einem Notebook erlebt und finde es schon ärgerlich, zmal es im Urlaub (in Schweden) passiert ist. Überlege nun, ob ich es selbst reparieren kann und das Notebook dann den Kindern schenke (wenn da mal ein etwas aufwändigeres Spiel/Programm ansteht) und mir ein neues Notebook zulege, oder es einschicke. 10 Tage (von mir auch 25 Tage) sind ja zu verschmerzen. Finde es nur bedenklich, das bei einem 2000€ Notebook so ein wichtiges Bauteil so schnell kaputtgeht. Ist die selbstreparatur eigentlich sehr aufwändig? Hat vllt einer eine Anleitung?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.877
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #25 am: 29. Dezember 2019, 18:28:55 »

Die Reparatur ist natürlich möglich,aber nicht immer von Erfolg gekrönt.
Warum will man sich die Arbeit machen wenn das Gerät noch Garntie hat und nach 2 Wochen repariert zurück ist?
Schick es ein und lasse es auf Garantie reparieren,denn wenn die Reparatur nicht funktioniert stehst Du dumm da.
Gespeichert

CitroenC5

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #26 am: 30. Dezember 2019, 12:25:37 »

Ich habe damals die verbauten Massenspeicher gegen größere Modelle getauscht und die alten weiterveräußert. Kann ich die jetzigen drin lassen?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.877
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #27 am: 30. Dezember 2019, 12:29:32 »

Natürlich.
Gespeichert

CitroenC5

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #28 am: 30. Dezember 2019, 13:08:46 »

Dann werde ich das wohl einschicken. Werde mir als Ersatz aber wohl trotzdem das MSI GE75 9SG-1206 zulegen. Hoffe nur, dass das Scharnierproblem da nicht wieder auftritt. Kann man da eigentlich auch keiune HDD`s die größer als 2 TB sind (bauhöhe) drin verbauen? Bräuchte eigentlich etwas mehr internen Speicherplatz.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.484
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #29 am: 30. Dezember 2019, 13:12:17 »

Da grössere HDD´s nunmal über 9.5mm Bauhöhe haben, kannst du nunmal nur 2TB HDDs einbauen, oder halt ne 4TB SSD.

Ich nutze selber gerade das GE75 8SG (baugleich mit dem 9SG) und wäre froh, wenn die HDD nicht drin wäre. Unfassbar langsam und laut das Ding... echt abartig in der heutigen Zeit.

Simeonitron

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: GE73 8RF Deckelscharnier.
« Antwort #30 am: 18. Juni 2021, 11:20:55 »

Moin,

bei dem MSI G73 8RF meines Kumpels waren die Scharniere ebenfalls zu steif eingestellt. In Folge dessen ist das Scharnier aus dem Displaydeckel gebrochen.
Bei IPC haben wir das passende Ersatzteil bekommen.

Hier die berechtigte Sorge, dass dies wieder passieren wird.

Zum Glück kann man die Vorspannung der Scharniere mit einem 7er Sechskant einstellen, dazu noch etwas Nähmaschinenöl (Harz- und Säurefrei) und die Scharniere laufen wieder toll. Beide Scharniere sollten gleich eingestellt werden. Leider muss man den Displaydeckel abmontieren um an die Schrauben zu kommen.
Gespeichert