H87-G41 BIOS-Einstellungen für MBR-Boot HILFE!!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: H87-G41 BIOS-Einstellungen für MBR-Boot HILFE!!  (Gelesen 292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tom-Berlin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
H87-G41 BIOS-Einstellungen für MBR-Boot HILFE!!
« am: 12. Juni 2021, 12:15:20 »

Hallo,
habe vor Jahren Win 10 64 über Win 7 64 installiert und bin bisher gut damit gefahren. Nun hat sich irgendwie die vcruntime zerschossen und ich werde nicht umhin kommen das OS neu zu installieren, mit allem was daran hängt (ungefähr 300 Progs).
Nun habe ich folgendes Problem: Ich habe auf einer 2. SSD Win 7 32 bit installiert, dort sind einige ältere Spiele drauf, die unter Win 10 nicht laufen. Um ein Dualboot hinzukriegen, muss ich Win 10 auf MBR-Basis installieren, und da liegt der Haase im Pfeffer.
Ich habe im BIOS [BOOT] Legacy/UEFI eingestellt und Secure Boot disabled.
Wenn ich jetzt auf dem Boot-Stick den Ordner „efi“ und die Datei „bootmgr.efi“ umbenenne, weigert er sich vom Stick zu booten.
Das Board ist inzwischen schon ein bisschen in die Jahre gekommen, aber ich hoffe mir kann trotzdem jemand weiter helfen.
Bitte um Angabe aller notwendigen BIOS-Einstellungen, möglichst für einen Dummi erklärt.

Danke Euch Tom
Gespeichert