Z490 A PRO Ram
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z490 A PRO Ram  (Gelesen 565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mauni

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Z490 A PRO Ram
« am: 12. Juni 2021, 11:55:51 »

Hallo Experten,

ich habe mir das Board neu gekauft und mit 16 MB Kingston Hyperx Ram bestückt, allerdings werden diese bur auf DIMMB1 & DIMMB2 angenommen, Jetzt wollte ich nochmals 16 MB RAM dazu bauen (die anderen beiden Slots), allerdings bootet das System dann nicht mehr...
Die neuen RAM habe ich auf den funktionierenden Slots ausprobiert - dort funktionieren diese...
Im Bios habe ich nicht umgestellt (alles Original) - finde auch im Handbuch nichts passendes...

Danke für Eure Hilfe
Manfred
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.566
Re: Z490 A PRO Ram
« Antwort #1 am: 17. Juni 2021, 11:05:58 »

Welche CPU ist im Einsatz und welcher RAM genau?
https://www.msi.com/Motherboard/support/Z490-A-PRO und links dann auf compatibility gehen. Dann kannst du über die Reiter nach deiner CPU schauen usw.

Sonst auch einen Reset via JBAT1 versuchen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Mauni

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Z490 A PRO Ram
« Antwort #2 am: 26. Juni 2021, 08:56:33 »

Welche CPU ist im Einsatz und welcher RAM genau?
https://www.msi.com/Motherboard/support/Z490-A-PRO und links dann auf compatibility gehen. Dann kannst du über die Reiter nach deiner CPU schauen usw.

Sonst auch einen Reset via JBAT1 versuchen.
CPU Intel Core i5-10600K CPU @ 4.10GHz
RAM HYPER X DDR 4 (4 gleiche Module)

Reset hat leider auch nix gebracht...
Beim Starten kommt Memory Modules were found on non-ioptimized memory Slot
Wechsle ich allerdings die RAM Module auf die angegebenen Slots A2 & B2 startet der PC ebenfalls nicht...

Bin schon komplett am durchdrehen

Gespeichert