MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC  (Gelesen 726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scytorz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

Guten Abend allerseits.


Ich würde Euch gern mal fragen, ob Ihr ähnliche Probleme wie ich nach dem Biosupdate auf V. 7B86vHC habt.



Zum Problem:

Ich habe letzten Sonntag von BiosVersion V 7B86vH4 auf 7B86vHB geflasht und nach 3 kompletten Reboots ins Windows direkt auf V. 7B86vHC.


CMOS Reset hab ich jeweils nach dem Flashvorgang gemacht.


Nun ist es allerdings so, dass ich seit dem Flash auf die aktuellste Version ständig Bluescreens fahre, immer ein paar Minuten nach dem hochfahren im Windows.


Leider sind diese aber ständig verschieden und kann den Fehler an sich nicht eingrenzen und würde es spontan auf das neue Bios schieben.

Entweder bringt er mal Page Fault in Nonpaged Area oder Driver IRQL not less or equal oder Memory Management oder CRITICAL_SERVICE_FAILED.


Ich arbeite selbst in der IT, allerdings im Server/Storage/Mainframe Bereich, allerdings komme ich hier leider nicht weiter.

Vielleicht hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder hätte sogar eine Lösung parat, da ich den PC so leider nicht wirklich wie gewünscht nutzen kann.



Hier mal eben die Config + Windows + was schon erledigt wurde:

Ryzen 5 3600
2x G Skill Aegis F4-3000C16-16GISB
MSi B450 Gaming Plus MAX
GTX 1060 6GB
Samsung SSD 970 EVO 500GB NVME Windowsplatte
be quiet STRAIGT POWER 11 750W 80PLUS Gold

Windows 10 Pro 64bit 20H2 auf aktuellstem Stand


Was ich schon probiert habe:

sfc/ scannow     alles i.O
chkdsk /f        alles i.O
Grafiktreiber mit dem Nvidia Uninstaller restlos entfernt und neu aufgesetzt
PRIME95 lief die ganze Nacht (7Stunden) ohne Fehler
Memtest findet auch keine Fehler.
Biossettings komplett einmal auf Standard probiert und sonst meine gewohnten Einstellungen bis auf Re-Sizeable-Bar, das hatte ich vorher nicht und es hat für eine GTX 1060 ja auch keine Relevanz.


Ich muss dazu noch sagen, dass ich vor dem Bios Update noch keinen Bluescreen hatte mit dem Build seit Dezember 2019.



Ich hoffe auf Euer Schwarmwissen  :-)


Edit: Es handelt sich um die MAX Variante :)
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.514
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #1 am: 09. Juni 2021, 21:59:01 »

Windows 10 ist aktuell?
Aktuelle Treiber Version und Firmware von Samsung installiert?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Scytorz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #2 am: 09. Juni 2021, 22:25:09 »

Windows 10 ist aktuell?
Aktuelle Treiber Version und Firmware von Samsung installiert?


Hatte ich ja oben geschrieben, Windows 10 Pro 64bit 20H2 auf aktuellstem Stand, laut Samsung Magican gibt es keine aktuellere Firmware für meine 970
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.514
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #3 am: 09. Juni 2021, 22:43:15 »

Hab ich überlesen, entschuldige.
Energiesparplan? Wenn AMD Balanced stell diesen mal auf High um.
Dann kannst du noch bei den Erweiterten Einstellungen für die Energieoptionen "Festplatte auschalten" auf 0 setzen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Scytorz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #4 am: 09. Juni 2021, 23:04:54 »

Hab ich überlesen, entschuldige.
Energiesparplan? Wenn AMD Balanced stell diesen mal auf High um.
Dann kannst du noch bei den Erweiterten Einstellungen für die Energieoptionen "Festplatte auschalten" auf 0 setzen.


Die Tweaks im Windows habe ich alle schon aktiv. Die Powerpläne sind die AMD Ryzen Powerpläne. Da hatte alle schon durchprobiert, jedoch ohne Veränderung.


Es wurde im Windows nichts verändert, auch wenn ich einige Sachen schon gecheckt habe.

Ich habe für jeden Bluescreen Fehler die entsprechenden gängigen Maßnahmen getroffen, allerdings ohne Unterschied.


Die Bluescreens tauchen abwechseln immer wieder bei jedem 1. und 2. Start auf, nachdem er für Stunden ausgeschaltet war.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.514
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #5 am: 09. Juni 2021, 23:18:24 »

Komplett stromlos und dann direkt anschalten?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Scytorz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #6 am: 09. Juni 2021, 23:40:07 »

Komplett stromlos und dann direkt anschalten?


Beides schon probiert tatsächlich. Auch da leider kein Unterschied :S
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.514
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #7 am: 10. Juni 2021, 01:00:20 »

Version deines AMD Chipsatz Treibers?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.911
    • Wunschliste
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #8 am: 10. Juni 2021, 07:34:34 »

Zitat
CMOS Reset hab ich jeweils nach dem Flashvorgang gemacht.

bau die Pufferbatterie aus  und brücke dann noch mal JBat ...

hilft das nicht ...teste mit nur einem Rammodul
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Scytorz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #9 am: 10. Juni 2021, 10:12:20 »

Version deines AMD Chipsatz Treibers?

Aktuellster, Version 2.17.25.506

Zitat
CMOS Reset hab ich jeweils nach dem Flashvorgang gemacht.

bau die Pufferbatterie aus  und brücke dann noch mal JBat ...

hilft das nicht ...teste mit nur einem Rammodul


Hatte ich auch schon versucht, leider keine Veränderung.


Gespeichert

vnt

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: MSi B450 Gaming Plus MAX Probleme nach Bios Update auf v. 7B86vHC
« Antwort #10 am: 10. Juni 2021, 22:59:23 »

Hallo Scytorz,

wenn Du das BIOS Update nicht als Vorbereitung für ein CPU Upgrade auf die aktuelle Ryzen 5000 Generation gemacht hast, würde ich Dir ein BIOS Downgrade auf die Version 7B86vH7, die letzte mit AMD AGESA ComboAm4PI, empfehlen.
Die neueren BIOS Versionen mit AMD AGESA ComboAm4v2PI bringen Dir meines Wissens nach für den Ryzen 5 3600 keinen Vorteil.
Ich habe selbst einen Ryzen 5 3600 in Kombination mit einem MSI X470 Gaming Plus Max Mainboard und verwende dort aus dem vorgenannten Grund ebenfalls die letzte BIOS Version mit AMD AGESA ComboAm4PI.

Gruß,
vnt
Gespeichert