Lüftereinstellung im Bios - ein Laie benötigt Hilfe
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lüftereinstellung im Bios - ein Laie benötigt Hilfe  (Gelesen 480 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AndreasB

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hallo und vielen Dank für die Aufnaheme hier im Forum.

Leider ist es so, dass ich Laie bin und mir hier Hilfe erhoffe.

Mein Board ist ein B550 Gaming Plus mit Ryzen 7 3700 Prozessor mit neuestem Bios.

Das Bios zeigt mir die beiden vorderen, den hinteren und CPU-LÜfter mit den Drehzahlen an. Wie kann ich diese so einstellen, dass sie bei höherer Last, z.B. bei Spielen mit höheren Drehzahlen drehen? Bislang steht ide Einstellung auf AUTO, aber ich bae hier ja noch die PWM und Dc Option.

Gibt es irgendwo eine verständliche Anleitung dafür, also wie man generell die Lüfter einstellen sollte bei Normalbetrieb und z.B. bei sehr hoher, grafischer Belastung? So dass es immer automatisch richtig gesteuert wird?


Sorry für diese vielleicht "blöde" Frage, aber ic erhoffe mir hier die Hilfe, die wirklich benötige. Mein Rechner hat sich nämlcih mitten im Betrieb verabschiedet, d.h. das Bild war weg und ich musste eine zeitlang warte, bis ich wieder starten konnte. Wahrscheinlich war die Grafikkarte (Radeon rx5700xt Nitro+ ) zu heiß geworden??

Vielen Dank für Hilfe jeglicher Art.


Gruß
AndreasB
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.126
Gespeichert