MSI Dockingstation lädt und startet nicht Laptop
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Dockingstation lädt und startet nicht Laptop  (Gelesen 349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anja275

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI Dockingstation lädt und startet nicht Laptop
« am: 30. April 2021, 11:34:42 »

Hallo zusammen,

ich habe mir die Dockingstation MSI Prestige Docking Station USB-C (957-1P131E-004) *3728 gekauft.

MIt meinem Dell Notebook für die Arbeit klappt alles, außer das ich es aufklappen muss und den Knopf drücken, um zu starten.

Meinen MSI GE 76 Raider muss ich ebenfalls aufklappen und am Gerät starten und dieser lädt nicht.

Ich denke das Starten per Dockingstation könnte EInstellungssache sein und
der MSI lädt nicht, da die Leistung der Dockingstation nicht ausreicht??

Kann ich das irgendwie lösen, oder brauche ich eine andere Dockingstation?
Wenn ja, gibts Empfehlungen?

Danke vorab für eure Hilfe :-)

LG
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.309
Re: MSI Dockingstation lädt und startet nicht Laptop
« Antwort #1 am: 30. April 2021, 11:56:05 »

Das GE76 hat zwar Typ C Anschlüsse, aber damit kann man nicht laden, da diese nicht via Power Delivery angebunden ist. Technisch wäre das auch sinnfrei, da nur max. 100W übers Power Delivery fliessen können, das wäre fürs GE76 etwas zu wenig.