M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)  (Gelesen 690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Ich habe hier eine neue M.2 nvme WD 850 Black(PCIe 4.0) SSD. Die Festplatte ist am m2_1 PCIe 4.0 angeschlossen. Im Betrieb läuft sie problemlos und schnell. Allerdings sobald ich den PC aus dem Kaltstart starte wird sie im Bios nicht erkannt. Erst wenn ich einmal ins Bios gehe, nichts ändere und auch nicht speichere, wird sie beim nächsten hochfahren erkannt.

Das Problem tritt am m2_2 PCIe 3.0 Anschluss allerdings nicht auf!
Die Festplatte läuft in einem anderen Rechner ohne Probleme an einem m2 PCI 4.0.
Ich habe die Platte mehrfach ein und aus gesteckt.

Woran kann das liegen?

MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI mit neustem Bios. 7C37v1E2(Beta version)
Prozessor 3800x
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)
« Antwort #1 am: 24. April 2021, 19:39:46 »

MB BIOS aktuell , Chipsatztreiber auch ?
Schnellstart vom Windows mal deaktivieren....
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Gos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)
« Antwort #2 am: 24. April 2021, 21:06:19 »

MB BIOS aktuell , Chipsatztreiber auch ?
Schnellstart vom Windows mal deaktivieren....

Ja beides aktuell.

Schnellstart deaktivieren brachte keine Besserung.


Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)
« Antwort #3 am: 25. April 2021, 08:16:21 »

gibt es ein Firmwareupdate für die WD M.2 ?

Wird Sata Port 1 und 2 genutzt ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

joker1639

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)
« Antwort #4 am: 25. April 2021, 10:18:25 »

Selbes Board, selbe SSD, gleiches Problem  ;-)

und das seit Dezember. WD putzt sich ab und sagt, dass das Msi Bios schuld sei und nicht die SN850.

Hab die 850 jetzt im M2_2; da ist sie zwar etwas langsamer, aber sie wird zuverlässig bei jedem Start erkannt.

Auf M2_1 jedes mal ins Bios beim Kaltstart geht mir auf die Nüsse!

Übrigens die Crucial P1 funktioniert tadellos auf M2_1.
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming Edge Wifi || Ryzen 3800x || Gainward RTX2080TI || 2x16 Gb Crucial Ballistix RGB 3200@3800 || XPG Core Reactor 850 Watt Netzteil || Crucial P1 1 TB NVME SSD System || WD SN850 1TB NVME || 2 x 500 GB Crucial MX300 SATA SSD || 2 x HDD 3TB

Gos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)
« Antwort #5 am: 25. April 2021, 10:34:09 »

gibt es ein Firmwareupdate für die WD M.2 ?

Wird Sata Port 1 und 2 genutzt ?
Neuste firmware für die WD ist drauf.

Ja Sata Port 1 und 2 sind belegt. Allerdings hatte ich auch komplett ohne Sata Ports getestet = gleiches Ergebnis.


Selbes Board, selbe SSD, gleiches Problem  ;-)

und das seit Dezember. WD putzt sich ab und sagt, dass das Msi Bios schuld sei und nicht die SN850.

Hab die 850 jetzt im M2_2; da ist sie zwar etwas langsamer, aber sie wird zuverlässig bei jedem Start erkannt.

Auf M2_1 jedes mal ins Bios beim Kaltstart geht mir auf die Nüsse!

Übrigens die Crucial P1 funktioniert tadellos auf M2_1.
ohha interessant! und ich dachte schon mein Board hat einen Knacks weg.

Wurde der Fehler schon an MSI weiter geleitet, ist dort also bekannt?
Gespeichert

joker1639

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: M2 wird beim Kaltstart nicht erkannt (MPG X570 GAMING EDGE WIFI)
« Antwort #6 am: 25. April 2021, 17:41:10 »

Nö, da ist mir meine Zeit zu schade! Hab mit dem mail support von MSI nicht die besten Erfahrungen gemacht.
Ich hab mich dann mit M2_2 und ca. 700mb/s langsamer lesen (6300 mb/s) zufrieden gegeben.

Aber auch das WD Forum ist voll mit Posts. Mit Samsung hatte ich nie derartige Probleme; die nächste ssd wird einfach wieder ne Samsung.


https://community.wd.com/t/wd-black-sn850-not-detected-by-bios-on-bootup-from-power-off/259168/48

https://community.wd.com/t/sn850-1tb-nvme-slow-write-speeds-3100/265038/9

https://community.wd.com/t/sn850-restart-problems/266249
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming Edge Wifi || Ryzen 3800x || Gainward RTX2080TI || 2x16 Gb Crucial Ballistix RGB 3200@3800 || XPG Core Reactor 850 Watt Netzteil || Crucial P1 1 TB NVME SSD System || WD SN850 1TB NVME || 2 x 500 GB Crucial MX300 SATA SSD || 2 x HDD 3TB