MSI Polen verlangt 700 Euro für Notebook Mainboard Reparatur
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Polen verlangt 700 Euro für Notebook Mainboard Reparatur  (Gelesen 1184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex0220

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo,

ich hoffe, dass mir hier jemand genauer erläutern kann, warum MSI Polen für die Reparatur mein MS-16JE1 Mainboard 700 Euro verlangt.

Die beiden Bilder von MSI hänge ich hier mal mit an.





Laut dem Techniker ist es ein "mechanischer Schaden". Das verstehe ich ja soweit auch. Das Notebook habe ich eingesendet, da die GTX 1060 Grafikkarte defekt ist und nirgendwo mehr erkannt wird. Könnt ihr die 700 Euro bzw. 621 ohne Steuern verstehen? Für mich ist das ein defekter Capacitor und ein defekter Chip, die beide, selbst mit Bezahlung des Technikers + Provision niemals 700 Euro kosten sollten. Außerdem ist die "mechanische" Beschädigung nicht ganz ersichtlich. Das Mainboard hat ja noch funktioniert, nur wie gesagt die Grafikkarte ist defekt.

Gerade habe ich die Antwort von MSI Polen erhalten, dass sie mir ein neues Mainboard zusenden würden. Aber selbst dann sind doch 700 Euro wirklich übertrieben.

Was haltet ihr davon?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.486
Re: MSI Polen verlangt 700 Euro für Notebook Mainboard Reparatur
« Antwort #1 am: 14. April 2021, 17:34:05 »

Die 700Euro bedeuten Mainboardwechsel und das kostet nunmal so viel. So wie das Bauteil abgerissen ist, kann man das auch nicht mehr reparieren, da dort schon die untere Schicht des Mainboards zu sehen ist. Würde ich nun zumindest behaupten, denn eigentlich repariert MSI in Polen auch solch kleine Sachen. Das Mainboard ist so teuer, weil dort nunmal CPU und GPU onboard sind, daher kostet es nunmal sehr viel Geld.

Alex0220

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI Polen verlangt 700 Euro für Notebook Mainboard Reparatur
« Antwort #2 am: 14. April 2021, 18:58:07 »

Sehr schade, das ist ja fast der Neupreis des Geräts.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.486
Re: MSI Polen verlangt 700 Euro für Notebook Mainboard Reparatur
« Antwort #3 am: 14. April 2021, 20:18:53 »

Du kannst ja gerne mal deine Versicherung fragen... Vielleicht bekommst du da was geregelt. Aber bei Selbstverschulden... denn einfach so kann der Schaden nicht entstehen.