MSI MEG X570 ACE mit 3 x Samsung 980pro
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI MEG X570 ACE mit 3 x Samsung 980pro  (Gelesen 279 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kadettgruppe2

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
MSI MEG X570 ACE mit 3 x Samsung 980pro
« am: 10. April 2021, 12:37:13 »

Hallo Zusammen,

ich haben einen neuen PC zusammengestellt (Entwickler-PC - nicht zum Spielen) mit folgenden Komponenten:
Gehäuse: Be-Quiet! Pure Base 500 Midi-Tower
Netzteil: Be-Quiet! Dark Power PRO 11 750W
Mainboard: MSI MEG X570 ACE - alle BIOS-Einstellungen bezüglich OC normal bzw. Auto.
CPU: Ryzen 9 5950x
CPU-Kühler: Be-Quiet! Pure Loop 280 (Wasserkühler, in der Front eingebaut und bläst die Luft nach vorne ab, die von hinten/oben - jeweils 1 Lüfter - kommt.
RAM: 128 GB
Grafik: GIGABYTE AORUS GeForce RTX 3070 Master 8G
M2: 3 x 2 TB Samsung SSD 980pro
SSD: 1 x 4 TB Samsung SSD 870evo
HDD: 2 x 18 TB Seagate Exos X18

Nun zu meiner Frage: Das Samsung-Tool Magician zeigt bei den M2-SSDs 41, 49 und 57, bei der 870evo 33 und bei den HDDs jeweils 39 Grad im Leerlauf an.
Die CPU liegt bei 35 Grad, die Grafikkarte bei 49 Grad (Lüfter läuft nicht und ist so wohl auch OK wenn man diverse Berichte liest)
Ich denke, alle Temperaturen bis auf die 49 und 57 Grad der 2ten und 3ten M2-SSD, liegen im grünen Bereich.
Bei der 3ten M2-SSD zeigt Magician an zu hoch

Alle drei NVMe-SSDs liegen unter den kleinen Kühlern die beim MB dabei waren.
Die Temperatur-Drehzahl-Kurve des Chipsatz-Lüfters (der auch die SSD-Kühler belüften soll) habe ich höher gedreht, hat aber bezüglich Temperatur der 3ten M2-SSD maximal 1 bis 2 Grad weniger gebracht.

Soll ich das so lassen oder ist hier etwas faul bzw. ruft nach Optimierung?

Vielen Dank schon mal fürs Lesen und Nachdenken.

--
Hans-Peter Grözinger
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.096
Re: MSI MEG X570 ACE mit 3 x Samsung 980pro
« Antwort #1 am: 10. April 2021, 18:56:55 »

Mache Dir keine Sorgen um die Temperaturen Deiner SSDs.
Habe selber eine Samsung 980 Pro und die ist im Idle um die 34 Grad und im Betrieb um die 55-60 Grad warm.
Laut Samsung Support, hatte letzte Woche mit denen telefoniert, werden die NVMe SSDs heisser, aber Sorgen muss man sich keine machen.

Also einfach so lassen, so schnell beginnt das Throtteln bei den Samsung 980 Pro nicht.
Gespeichert

Kadettgruppe2

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Re: MSI MEG X570 ACE mit 3 x Samsung 980pro
« Antwort #2 am: 15. April 2021, 21:45:13 »

Hallo Tobi !
Zitat
Also einfach so lassen, so schnell beginnt das Throtteln bei den Samsung 980 Pro nicht.

Vielen Dank :-)

--
Hans-Peter Grözinger
Gespeichert