shared memory ändern
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: shared memory ändern  (Gelesen 2094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Franz_ESA

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
shared memory ändern
« am: 01. April 2021, 08:35:35 »

Wie kann ich beim MSI X§/= SLI Plus das shared memeory ändern?
Als Grafikkarte nutze ich eine Geforce GTX 1060
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.591
Re: shared memory ändern
« Antwort #1 am: 01. April 2021, 09:09:01 »

Mhh was meinst du damit ? Shared Memory kommt bei internen GPU´s, welche keinen eigenen vRAM besitzen, zum Einsatz. Du hast aber ne dedizierte GPU mit eingenem vRAM.

Wenn du allerdings Resizeable RAM meinst, das kann weder deine GPU noch dein Mainboard.

Franz_ESA

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: shared memory ändern
« Antwort #2 am: 01. April 2021, 09:55:30 »

Sorry, bin kein IT Fachmann.

Also ich habe 64 GB RAM insatlliert. Der Task manager zeigt mir an, dass davon die Hälfte (32 GB) als "gemeinsamer GPU Speicher" verfügbar sind. Die NVIDIA Systeminformation zeigt mir:

Gesamter verfügbarer Speicher: 38885 MB
Dedizierter Videospeicher:      6144 MB GDDR5
Freigegebener Syxstemspeicher: 32741 MB

Ich hbae das so inerpretiert, dass sich die Grafikkarte 32 GB meines RAMs reserviert,dazu kommen 6 GB Speicher der Grafikarte, macht in Summe 38 GB.

Mein Problem ist folgendes: Im realen Betrieb mit Photoshop nutzt die Grafikkarte die für sie reservierten 32 GB praktisch überhaupt nicht (laut Task Manager).

Photohsshop habe ich Zugriff auf  44 GB gestattet (74 % des RAM von 60 GB verügbaren RAM) gestattet. Also die OBergrenze des laut PS idealen Bereichs.

Trotzdem wird selbst bei komplexen PS Funktionenen nur 32 GB RAM vom PC insgesamt genutzt. Mit komplexe Funktionen meine ich z.B. Merging von 10 RAW Dateien (16 bit, 30 Megapixel).

Ich wollte dem System deshalb gerne einen Teil des nicht geutzten Videospecihers zur Verfügung stellen)

Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.179
Re: shared memory ändern
« Antwort #3 am: 02. April 2021, 11:17:14 »

Welche CPU hast Du?

Kannst Du mal Screenshots vom Task Manager und den Einstellungen machen, denn so ganz kann ich Deiner Erklärung nicht folgen.

Wie bereits erwähnt, hat Deine GTX1060 Ihren eigenen Speicher den diese Karte nutzt. Auf den RAM (Deine 64GB) hat die GPU eigentlich keinen Zugriff.

Gespeichert

Franz_ESA

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: shared memory ändern
« Antwort #4 am: 03. April 2021, 11:18:27 »

Ich habe einen AMD Ryzen 7 1700 Eigh-Core Prozessoer mit 3.00 GHz

Einen Screenshot des Taskmagers und die NVIDIA Systeminformation habe ich beigefügt. Im Taskmanger geht es um den gemeinsamen "GPU Speicher 32 GB", in der NVIDIA Info um den "Freigegebener Systemspeicher: 32741 MB"

Ich habe das so interpretiert, dass ich die GPU die Hälfte meines RAM von 64 GB reserviert. Diese 32 GB werden aber von der GPU nicht genutzt und stehen dem System für andere Zwecke nicht zur Verfügung.


Gespeichert