Primäre Grafikkarte
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Primäre Grafikkarte  (Gelesen 245 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ois

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Primäre Grafikkarte
« am: 21. März 2021, 20:02:56 »

Hallo zusammen,

ich habe mir ein MSI Alpha 15 für unterwegs zugelegt.
Wie kann ich in der Radeon Software die primäre Graka auswählen? Ich möchte einige spezifische Spiele nicht mit der Onboard/ dem VegaChip spielen.

Alle Anleitungen die ich finden konnte, basieren nur auf einer alten Version der Radeon Software.

Ich möchte nicht den Vega-Treiber deinstallieren, da sonst alles über die RX5500 läuft.

Kann jemand helfen?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.334
Re: Primäre Grafikkarte
« Antwort #1 am: 21. März 2021, 20:09:44 »

Ich verstehe dein Problem nicht... Die Umschaltung der Grafikkarten passiert automatisch. Sobald die Leistung der RX5500M benötigt wird, wird diese zugeschaltet. Die Prozessorgrafikeinheit kannst du auch nicht deaktivieren oder deinstallieren, weil dann das Notebook nicht mehr funktionieren würde, denn das Signal der RX5500M wird über die Prozessorgrafikeinheit geschleift, denn an der ist das Display angeschlossen.

Ich weiss nun nicht, wie das bei AMD gelöst wurde, aber bei Nvidia Optimus Geräten kann man Anwendung direkt einer Grafikkarte zuweisen, via Rechtsklick -> mit Nvidia Hochleistungsprozessor ausführen. Vielleicht gibt es sowas bei AMD auch...

Ois

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Primäre Grafikkarte
« Antwort #2 am: 22. März 2021, 20:05:21 »

Hallo,

erstmal danke für deine Antwort.

ich kenne das auch von Nvidia an meinem altem Notebook, dass ich einer Anwendung eine definierte Grafikkarte zuweisen kann.
Nur mit dem AMD Radeon Software klappt das nicht. Wie bereits geschrieben, es gibt Anleitungen aber diese sind mit alten Versionen der Radeon Software.
Die neuen Versionen sind anders aufgebaut.

Ich habe Diverse Spiele ausprobiert, aber die GraKa-Auslastung ist bei 0, alles lauft über den Vega-Chip selbst Battlefield 3 oder Squad.
Und vor allem bei Squad, merke ich die Defizite des Vega-Chips.
Den RAM kann ich ausschließen, da ich auf 16GB aufgerüstet habe. ?-(

mfg
Gespeichert