MSI 450 Tomahawk Max - Rotes Licht CPU / Flash nicht möglich
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 450 Tomahawk Max - Rotes Licht CPU / Flash nicht möglich  (Gelesen 263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vangone

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Hallo zusammen,

ich habe ein MSI 450 Tomahawk Max - Mainboard.
Nach ca. 1 Jahr habe ich den PC mal wieder gestartet. Zuvor war eine GeForce 1050ti verbaut, welche ich zwischenzeitlich entfernt hatte.
Ich hab einen Bildschirm direkt über HDMI an das Mainboard angeschlossen.
Die Lüfter starteten. Jedoch kam kein Bild und der LED von CPU leuchtete.

Anschließend habe ich das aktuellste BIOS heruntergeladen und auf einen FAT32 USB Stick kopiert, umbenannt (MSI.ROM) und versucht via. Button zu flashen.
Zuvor natürlich die Batterie des Mainboards für 10 Sek entfernt.
Darauf ist der PC wieder kurz erwacht (ohne Bild), und nun leuchtet die LED am BIOS Flash dauerhaft rot (USB Stick steckt noch immer drin).


Was ist das Problem? Hat jemand eine Idee?


Vielen Dank und viele Grüße
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.314
Re: MSI 450 Tomahawk Max - Rotes Licht CPU / Flash nicht möglich
« Antwort #1 am: 20. März 2021, 00:41:05 »

Dank meinen "übersinnlichen" Fähigkeiten des Ratens und aufgrund MANGELNDER Informationen deines irdischen Wesens zu deinem System, würde ich sagen......

.... moment... gleich habe ich es....

CPU hat "wahrscheinlich" keine integrierte Grafik und deswegen kommt kein Bild...

Also wenn du so gut bist und mal deine restliche Hardware angibst, versuchen wir eine genauere Fehler analyse. :party:
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Vangone

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI 450 Tomahawk Max - Rotes Licht CPU / Flash nicht möglich
« Antwort #2 am: 20. März 2021, 08:02:53 »

Hi und sorry,

ich habe zwar meine Beitrag mit der Hardware editiert, jedoch hat das wohl nicht gespeichert.

Also nochmal:

CPU: AMD Ryzen 5 3400G
Gespeichert

Vangone

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI 450 Tomahawk Max - Rotes Licht CPU / Flash nicht möglich
« Antwort #3 am: 20. März 2021, 10:12:29 »

Problem behoben. Ich konnte das Bios mit einem anderen USB Stick flashen. Danach kam wieder ein Bild. Danke trotzdem
Gespeichert