Erledigt: 3070 Ventus 2X im Idle bei 1755Mhz und über 50 Grad?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Erledigt: 3070 Ventus 2X im Idle bei 1755Mhz und über 50 Grad?  (Gelesen 377 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rob5000

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22

Hi Leute,

jemand eine idee, warum die RTX 3070 Ventus 2X im Idle so warm wird, dass die Lüfter anspringen? Auslastung ist 1-3%, Lüfter laufen bei rund 1000 RPM und sie ist 53-61 Grad warm. Wenn sie dann lüftet quasi, geht sie runter auf 38 Grad. Die Lüfter laufen trotzdem weiter auf 1000 RPM. Auch läuft sie im Idle bei 1755 Mhz. Nach einer Weile kühlt sie runter auf 34 Grad, die Lüfter stoppen folglich und sie beginnt wieder Grad für Grad, wärmer zu werden.

Ist die Karte defekt?

Oder sind es die Treiber oder Afterburner, NZXT Precision, die die Karte so falsch benutzen, auslesen, ansprechen, hochtakten im Idle?

Angeschlossen ist ein UWQHD 120 Hz von AOC. Mit der 2080 Ti Gaming X Trio hatte ich die Probleme nicht.

Muss ich in Afterburner gezielt was ändern? Dort ist alles auf Default.

Die Gehäuselüfter sind im Silent Modus. Gekühlt wird mit Push/Pull 280er Arctic Liquid vorne sowie zwei 140er Be quiet oben.

Vielen Dank für die Hilfe.

LG Rob

« Letzte Änderung: 09. März 2021, 11:30:44 von Rob5000 »
Gespeichert
1.) Hackintosh MacOS Big Sur: Aorus Z390 Pro Wifi, i7-9700K, MSI Radeon 580, 32GB Corsair Vengeance RGB Pro 3000, 2GB Lan, Arctic Liquid Freezer II 240, Inter-tech X-908 infini2, 1x AOC 4K
2.) MSI GF72 8RE, 16GB RAM, NVME + 2 TB
3.) MSI Z490 Gaming Pro Carbon Wifi, i9-10900K, MSi RTX 3070 Ventus 2X OC, 32 GB GSkill 3200 MHZ, AGON AG352UCG6 G-Sync
4.) Hackintosh MacOS BigSur: Gigabyte Z490 VisionG, i9 10850K, Radeon 5500XT, 32GB 3000
übrig derzeit: MSI 2080Ti GamingXTrio

Rob5000

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Re: Erledigt: 3070 Ventus 2X im Idle bei 1755Mhz und über 50 Grad?
« Antwort #1 am: 09. März 2021, 11:31:35 »

Lol ey, Nvidia Broadcaster im Hintergrund, wenn mit Windows gestartet, war Schuld. Deaktiviert und good bye Idle Superpower. Alles wieder normal.
Gespeichert
1.) Hackintosh MacOS Big Sur: Aorus Z390 Pro Wifi, i7-9700K, MSI Radeon 580, 32GB Corsair Vengeance RGB Pro 3000, 2GB Lan, Arctic Liquid Freezer II 240, Inter-tech X-908 infini2, 1x AOC 4K
2.) MSI GF72 8RE, 16GB RAM, NVME + 2 TB
3.) MSI Z490 Gaming Pro Carbon Wifi, i9-10900K, MSi RTX 3070 Ventus 2X OC, 32 GB GSkill 3200 MHZ, AGON AG352UCG6 G-Sync
4.) Hackintosh MacOS BigSur: Gigabyte Z490 VisionG, i9 10850K, Radeon 5500XT, 32GB 3000
übrig derzeit: MSI 2080Ti GamingXTrio