GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?  (Gelesen 258 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NRGX

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • kill 'em all

hi

hab heute die WLP bei meinem GT72 getauscht. Bei einbau sind aus Versehen zwei Pads eingerissen. Das lange Pad hat nur eine Stückchen 'verloren'. Das andere Pad ist einfach in drei Teile zerfallen/zerrissen.

Kann man solche Pads noch verwenden? Ich hab sie notdürftig zusammengefügt und sie kleben (einigermassen gut) am Kühlelement...
...kann man sie trotzdem einbauen ? Oder ist es bei Pads eher wichtig, dass man wirklich nur nagelneue Pads verwendet ?
Das sind noch die Originalpads, die msi verbaut hat.
Gespeichert
i dont like CHAOS but CHAOS likes me.....

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.920
Re: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
« Antwort #1 am: 21. Februar 2021, 21:28:23 »

Sieht doch noch gut aus. Ob dazwischen nun ein kleiner Riss ist oder nicht... solange sie den Zweck erfüllen, das sie die Wärme zum Heatsink übertragen, ist alles gut. Es sollte nur nix fehlen.

NRGX

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • kill 'em all
Re: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
« Antwort #2 am: 21. Februar 2021, 22:28:29 »

... hab gerade (beim Einbauversuch) das lange Pad zum zweiten mal (an derselben Stelle) beschädigt...
und das zweite ist diesmal in drei teile zerfallen... X-(

ich kaufe jetzt einfachheitshalber neue Pads:

https://www.amazon.de/dp/B07YWV329F/ref=twister_B08R6ZW94R?th=1


Kann ich dieses Pad nehmen ?

Ich werde jetzt am besten bei dieser Gelegenheit auch alle Pads gegen nagelneue austauschen.
Ich nehme an, dass bei meinem Model auch unteschiedliche Dicken der Pads eingesetzt werden: je nach
Chip/Baustein sind es bei vielen Laptops (glaube ich) meistens 0,5 mm oder 1,0 mm ...?


Kann man die entsprechenden/konkreten werte für mein gerät irgendwo nachschauen/nachschlagen?


__EDIT:
sorry, das lange pad ist 1 mm dick. Dann wäre es diese Pad:
https://www.amazon.de/dp/B07YWTZGFW/ref=twister_B08R6ZW94R?th=1
Gespeichert
i dont like CHAOS but CHAOS likes me.....

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.445
Re: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
« Antwort #3 am: 21. Februar 2021, 22:57:12 »

Die Pads von Arctic kannst Du ruhig nehmen, die sind ok.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 2.811
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
« Antwort #4 am: 22. Februar 2021, 05:33:15 »

Aber doch nicht zu dem Preis.

https://www.ebay.de/itm/Arctic-Warmeleitpad-Thermal-Pad-145-mm-x-145-mm-x-1-mm-fur-Kuhler-RAM-GAP-Filler/151752048812?epid=22037710480&hash=item23552080ac:g:2CgAAOSwzlZgH53h

Du kannst die alten auch zusammen kneten und sie wieder in Form bringen,die kann man dann wieder verwenden.
Es gibt da auch Stellen wo gar keins sein muss,sieht man an der Anordnung der Bauteile.
Kostet gar nichts.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.445
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 2.811
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
« Antwort #6 am: 22. Februar 2021, 15:06:07 »

Stimmt,mir wurden die 120x20x1mm angezeigt für 8,99€.
Gespeichert

NRGX

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • kill 'em all
Re: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
« Antwort #7 am: 22. Februar 2021, 15:35:27 »

...OK... ...danke trotzdem für den Hinweis!

Ich hab die neuen (teureren) Pads gleich gestern bei amazon.de bestellt. Die alten habe ich mal kurz untersucht, ob
sie noch wirklich OK sind. Alle sind noch spürbar feucht und kleben auch ziemlich gut an den Chips.
Leider sind die originalpads von msi auch extrem 'zerbrechlich'. Ich hab versucht sie auch komplett
 abzulösen von der chips. Dabei habe ich zwei pads auch gleich leicht eingerissen.  ;-(

Ja, sie lassen sich auch sehr leicht formen/kneten... ...wie knetmasse oder kaugummi. Ich dachte aber dass
man dadurch evtl. auch luft einschliessen könnte in dieser 'Knetmasse'... ...und Lufteinschlüsse muss
man ja (beispielswese) beim Auftragen der WLP bzw. Aufsetzen des Kühlers dringend vermeiden.

Und als 'amateur' habe ich sicherheitshalber nagelneue bestellt.. ;)   :-)
Gespeichert
i dont like CHAOS but CHAOS likes me.....

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 2.811
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GT72 / beschädigte Wärmeleitpads: Tauschen oder trotzdem einbauen?
« Antwort #8 am: 22. Februar 2021, 17:12:25 »

Ich mache das nur so,habe hier noch eine Kugel gekneteter Wärmeleitpads:
Die ist Jahre alt und immer noch weich,funktioniert einwandfrei.
Wenn man die anständig knetet gibt es da keine Luft drin.
Die kann man perfekt auf die entsprechende Dicke walzen und mit einem Messer zurecht schneiden.
Gespeichert

NRGX

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • kill 'em all

hab ne kurze Frage:

Ich habe das kleine Pad (rote markierung) neu eingesetzt aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher ob es vorher
schon da war... ...evtl war dort ursprünglich gar kein Pad eingesetzt/vorgesehen.... ...kann mich leider nicht mehr erinnern.  ?-(
Vielleicht/evl. habe ich das winzige Pad beim ausbau verloren...  ...kanns leider nicht mehr sagen...  ?-(

Soll ich das pad trotzdem so lassen oder eher wieder herausnehmen?
Gespeichert
i dont like CHAOS but CHAOS likes me.....

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.920

Da gehört kein Pad hin.

NRGX

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • kill 'em all

...uups... ...ich hab ihn schon zusammengebaut, d.h. nur den heatsink habe ich befestigt. Nur noch die Lüfter sind noch draussen.
Ich dachte, dass das kleine Pad nicht schaden kann, wenn ich es trotzdem einbaue...

Hab paar Videos angesehen vor dem Einbau des Pads: da war (meiner ansicht nach) auch ein kleines Pad vorhanden. Es waren
allerdings Videos vom GT72-2QE und nicht von meinem Modell GT72-2QD.


hier ist dieses kleine Pad sichtbar gewesen (Modell:GT72-2QE):
https://www.youtube.com/watch?v=57199eX_A9E

Soll ich das Pad trotzdem unbedingt wieder ausbauen ?

__EDIT___
...dachte bevor irgendwas abfackelt (mit der zeit), setze ich dieses Pad einfach ein... ...ein pad zu viel ist besser als ein pad zu wenig... ;-)  :-D
Gespeichert
i dont like CHAOS but CHAOS likes me.....

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.920

Boah, das Video.... der Typ hat ja gar keine Ahnung, wie man in einem Notebook arbeitet... totaler Grobmotoriker. Und dann noch dieses rumgefuchtel mit dem Werkzeug... unfassbar.

Was dein Pad angeht, lass es einfach da wo es nun ist.

NRGX

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • kill 'em all

.... yep, es ist schwer etwas (wirklich) brauchbares zu finden bei den videos mit anleitungen...  :-(
Gespeichert
i dont like CHAOS but CHAOS likes me.....

NRGX

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • kill 'em all

...ok... ....hab ihn vor ca. 1 Stunde wieder zusammangeschraubt: die temperaturen sind wieder normal  :thumbup:

Besten Dank für Eure Tips und Hinweise !
Gespeichert
i dont like CHAOS but CHAOS likes me.....