RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten  (Gelesen 487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Luccabrasi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten
« am: 02. Februar 2021, 21:12:16 »

Hallo, habe die RTX 3060TI Gaming X trio in meinen Rechner und beim Starten bekam ich immer 4 kurze Beep und dann der normale Post Beep. System läuft ohne Probleme aber wenn der Post mehrmals piept, stellen sich meine Nackenhaare auf.
Im Netz habe ich auf Reddit einige Post gelesen, die das gleiche Problem mit einer RTX Karte (egal welcher Boardpartner) hatten. Es gab da zwei Lösungen:

1. CSM im Bios deaktivieren und die 4 mal kurzen Beeps sind dann weg, funktioniert auch so bei mir.
2. Angeblich kennen die Boardpartner das Problem und wie MSI haben die ein V-Bios das man anfordern kann.

Ich kann mir vorstellen das bei einen Bios-Update auf einer Grafikkarte viel in die Hose gehen kann (habe selber an einer Graka noch kein durchgeführt).
Andererseits habe ich ein Dual-Boot System mit W10 und Linux Mint. Wenn ich CSM deaktiviere habe ich zwar keine 4 Beeps mehr aber wenn ich Linux starte gibt es schon mal Probleme z. B. mit der Auflösung.

Werden die geänderten V-Bios in naher Zukunft z. B. über den MSI live update 6 verteilt oder muss man diese direkt über MSI anfordern?

Gruß Luccabrasi  :-)
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.179
Re: RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten
« Antwort #1 am: 03. Februar 2021, 08:17:14 »

Die neuen RTX Karte sind für UEFI optimiert.
Solange das System mit CSM läuft und Du nur die Beeps hast, würde ich damit erstmal leben.

Inwieweit da VBIOS Aktualisierungen nachgereicht werden, werde ich gerne in Erfahrung bringen.

Edit: Schreibe dem Support bitte eine Email, dann bekommst Du das BIOS.
« Letzte Änderung: 03. Februar 2021, 08:47:54 von der Tobi »
Gespeichert

Luccabrasi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten
« Antwort #2 am: 03. Februar 2021, 08:51:29 »

@der Tobi

Vielen Dank für deine Hilfe, werde dann erst mal mit den Beeps leben. Ich wende mich dann mal an den Support, mal schauen was da kommt.

Gruß
Luccabrasi
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.179
Re: RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten
« Antwort #3 am: 03. Februar 2021, 09:36:40 »

Du kannst Dich direkt an den MSI Support wenden und bekommst dann das VBIOS von denen.
Gespeichert

Luccabrasi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten
« Antwort #4 am: 04. Februar 2021, 18:22:36 »

Hi,
der Support von MSI ist wirklich klasse. Problem beschrieben und am nächsten Tag wurde ein Link für die neue Firmware gesendet. Die neue Firmware installiert und alles wieder schön, kein lästiges Piepen mehr.
Bei so einen Support kauft man in Zukunft gerne MSI Produkte.  :-)
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.179
Re: RTX 3060TI Gaming X trio 4 x Beep beim Starten
« Antwort #5 am: 04. Februar 2021, 18:39:23 »

Das wird den MSI Support freuen, dass Du positiv über deren Leistung sprichst. :thumbsup:
Gespeichert