Um welche Hardware handelt es sich hier?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Um welche Hardware handelt es sich hier?  (Gelesen 853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Primapro

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Um welche Hardware handelt es sich hier?
« am: 31. Januar 2021, 18:24:02 »

Guten Tag,

kann mir einer sagen um was es sich bei folgendem Bild handelt? Google spuckt mir leider nichts aus.. Ist von einem GL75


Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.668
Re: Um welche Hardware handelt es sich hier?
« Antwort #1 am: 31. Januar 2021, 18:33:53 »

Könnte WLAN Antenne sein für den Wireless Adapter oder geht es um das Schanier?
Ist das Bild von deinem Notebook?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Primapro

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Um welche Hardware handelt es sich hier?
« Antwort #2 am: 31. Januar 2021, 18:36:00 »

Ja, ist mir beim öffnen aufgefallen bzw wohl irgendwie passiert, aber wer designt sowas auch... Aber es funktioniert noch alles. Wlan, Aux, Boxen usw, mir fällt aktuell nichts auf, was nicht gehen sollte.
Gespeichert

Primapro

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Um welche Hardware handelt es sich hier?
« Antwort #3 am: 31. Januar 2021, 19:59:09 »

Es handelt sich dabei um die WLAN Antenne, bzw um eine der WLAN Antenne, mir wurde netterweise in einem anderen Forum geholfen.

Auswirkung wird ggf, etwas weniger Reichtweite vom WLAN sein bzw vom Bluethoot.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.657
Re: Um welche Hardware handelt es sich hier?
« Antwort #4 am: 31. Januar 2021, 20:00:44 »

Na einfach so fällt die nicht ab, die ist fest verbaut.... im Displaydeckel, es sei denn, das Aufgrund des Thin Bezels die Antennen nicht mehr in Displaydeckel stecken, was mich aber wundern würde...

Sind denn noch beide Kabel an der Wlan Karte dran ?

Jesper

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: Um welche Hardware handelt es sich hier?
« Antwort #5 am: 15. Februar 2021, 21:31:16 »

Na einfach so fällt die nicht ab, die ist fest verbaut.... im Displaydeckel, es sei denn, das Aufgrund des Thin Bezels die Antennen nicht mehr in Displaydeckel stecken, was mich aber wundern würde...

Sind denn noch beide Kabel an der Wlan Karte dran ?

Das Coax sieht aus wie unter Spannung verklemmt und dann gerissen. Das da was am Board oder an der miniPCI ab ist bezweifel ich mal weils noch um ein paar Ecken geht bekannter weise

Der soll mal die blenden entfernen wenn der das drauf hat und die Leitung einfach nach verlöten Isoliert wieder rein machen - die Abstrahlungscharacteristik wird davon recht selten beeinflußt, wenn er es sauber hin bekommt.

Ich würde das so machen:

- Leitung absetzen
- Stückchen Leitung nehmen und einlöten
- Schrumpfschlauch drüber
- Coaxialabschirmung mit Draht verbinden
- Alufolie oder Gewebedraht drüber schieben, verbindung der Abschirmung herstellen
- Schrumpfschlauch drüber

fertig

...insofern die Garantie schon vorbei wegen evtl. Restansprüche.

Oder einfach mal den Hersteller anschreiben, ob es die Kabel nicht auch als Ersatzteil gibt.
Gespeichert
Rechtschreibung? Sehe ich aus wie ein Gesetzgeber oder ein Depp vom Hirnhüpfum?  :thumbsup: