Lüfter Problem mit dem Gameboost
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lüfter Problem mit dem Gameboost  (Gelesen 622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eddi-E

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Lüfter Problem mit dem Gameboost
« am: 28. Januar 2021, 23:28:32 »

Hi Leute,

Ich habe ein kleines aber feines Problem, bei dem Ihr mir hoffentlich weiter helfen könnt.

Ich habe eine bestimmte Lüfterkurve für meinem CPU Kühler eingestellt, die ich auch beim eingeschaltetem Gameboost nutzen möchte. Wenn ich mein PC starte, läuft der Lüfter bei 100%. Gehe ich in die Custom Einstellungen und klicke auf den Regler um den Gameboost auszuschalten, fragt er mich ob ich mein PC Neustarten möchte. Das tue ich dann auch und sobald der Rechner neugestartet ist, ist der Gamebooster immer noch an und die Lüfter laufen genau so, wie ich die Kurve eingestellt habe.

Diesen Vorgang muss ich jedesmal machen, wenn ich am PC arbeiten möchte mit Gameboost an und meiner Lüfterkurve, statt mit Gameboost an und mit 100% Lüfter obwohl meine Einstellung steht.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke euch jetzt schon für die Antworten.

Mein System

MSI x570 Gaming Pro Carbon Wifi
Ryzen 7 x3700
CoolerMaster MasterLiquid ML240
Nvidia Geforce 2070 Super
Gespeichert