Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?  (Gelesen 2564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

W!n!

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
« am: 22. Januar 2021, 18:42:38 »

Hallo zusammen,

bin nun seit zwei Tagen stolzer Besitzer eines MAG322 CQR.
Ich bin von dem Monitor wirklich sehr begeistert.

Ich habe aber ein Problem wo ich keine Lösung finde.

Ich habe im Internet gelesen das man diesen Monitor so einstellen kann das er 144Hz läuft und
man so auf die 10Bit Farbtiefe kommt.

Ich habe eine RTX 2060 Super Ghost 8Gb Karte und habe den Monitor über Displayport angeschlossen.
Nur so bekomme ich die G-Sync unterstützung über HDMI leider nicht.

Was nun das Problem ist das ich unter Windows und dem Nvidia Treiber nur 60Hz , 120Hz und die 165Hz auswählen kann??
Ich kann keine 144Hz auswählen und auch so keine 10Bit Farbtiefe einstellen??

ICh habe auch schon das folgende versucht:

Grafikkartentreiber neu installiert.
Über Hdmi angeschlossen, so lassen sich die 144Hz auswählen aber die 10 Bit bekomme ich trotzdem nicht und die Gsync unterstützung fällt auch weg.
Habe auch schon ein anderes Displaport Kabel 1.2 versucht aber das bringt auch nichts.

Das ganze lässt mir keine Ruhe, ich verstehe nicht wo das Problem liegen könnte.

Ich habe auch schon mit Leuten geschrieben die den Monitor über Displayport angeschlossen haben und die 144Hz mit 10Bit einstellen können.

Es müsste also doch gehen?

Habe auch schon im Internet gesucht aber es scheint niemand noch das Problem zu haben?

Der Monitor ist ganz neu zwei Tage alt. Kann das sein das MSI eine neue Charge aufgelegt hat und dort ein anderes Panel verbaut?

Keine Ahnung aber vielleicht weiss hier ja jemand Rat was ich noch tun kann.
Würde mich sehr freuen.

Lg Wini
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Re: Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
« Antwort #1 am: 22. Januar 2021, 19:00:49 »

Herzlich Willkommen,
lade Dir mal den Monitor Treiber runter und teste dann nochmal.
https://download.msi.com/dvr_exe/monitor/Optix-MAG322CQRV-driver.zip
Gespeichert

W!n!

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
« Antwort #2 am: 22. Januar 2021, 19:30:01 »

Hallo,

ertmal Danke für die Antwort.

Der Treiber ist für den CQRV, ich habe den CQR.

Gibt es da auch einen Treiber dafür? Habe nämlich auch nach so etwas schon gesucht aber nicht gefunden?
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Re: Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
« Antwort #3 am: 22. Januar 2021, 20:02:49 »

Gespeichert

W!n!

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
« Antwort #4 am: 22. Januar 2021, 20:35:34 »

Auf die 144Hz komme ich schon aber nur über HDMI und da bekomm ich aber auch keine 8Bit und kein Gsync mehr.

In diesem Video beschreibt er das er den Monitor unter 144Hz mit 10Bit betreibt.

https://www.youtube.com/watch?v=qOHEspySqPs

Habe ihn auch schon angeschrieben und gefragt und er hat mir geschrieben das er ihn auch über Display Port angeschlossen hat.

Deshalb stelle ich mir die Frage warum es bei mir nicht geht oder ob MSI vielleicht etwas geändert hat?
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Re: Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
« Antwort #5 am: 22. Januar 2021, 21:23:33 »

Denke nicht, dass MSI da eine Hardwareänderung vorgenommen habt.
Ist Deine Grafikkarte vom selbern Hersteller (AMD o. Nvidia)?
Gespeichert

W!n!

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Optix MAG322 CQR 144Hz und 10bit einstellen?
« Antwort #6 am: 22. Januar 2021, 21:53:17 »

Ist eine Nvidia.
Gespeichert