B550 Tomahawk Curve Optimzer ohne Funktionalität
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B550 Tomahawk Curve Optimzer ohne Funktionalität  (Gelesen 375 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

brockb6

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
B550 Tomahawk Curve Optimzer ohne Funktionalität
« am: 20. Januar 2021, 17:43:15 »

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen betreibe ich einen Ryzen 7 5800x in Kombination mit einem MSI B550 Tomahawk und Crucial Ballistix BL2K16G32C16U4WL RGB, 3200 MHz, 32GB.
Im Bios bin ich auf das folgende Phänomen gestoßen.

Im Settings/Advanced Menü ist der Punkt: AMD Overclocking  und damit auch die Curve Optimizer Funktionalität nur Verfügbar, wenn mein RAM auf 1600mhz oder weniger läuft.

Diese 1600 Mhz muss ich zuvor manuell  im "Overclocking settings" (Mittlere große Schaltfläche links) einstellen und rebooten. Ansonsten ist das AMD Overclocking Untermenü im Settings Menü verschwunden.
Aber wenn ich selbst nun den RAM auf 1600Mhz, komplett auf AUTO oder XMP Profil stelle und so Zugang zum "AMD Overclocking" Menü erhalte, werden keine Einstellungen die ich dort vornehme übernommen.
Sobald ich das BIOS verlassen, erhalte ich die Meldung, dass keine Änderungen vorgenommen wurden.

BIOS Version ist: 7C91vA4, also die aktuellste non-beta BIOS Version von MSI für das Board.

Ist dieses Verhalten jemand anderem schon aufgefallen? Gibt es irgendeine Lösung für dieses Problem? Bzw. mache ich etwas falsch?


Viele Grüße aus Köln.
Gespeichert

brockb6

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: B550 Tomahawk Curve Optimzer ohne Funktionalität
« Antwort #1 am: 20. Januar 2021, 21:19:00 »

Nachtrag: Scheint nicht an den RAM Einstellungen zu liegen. gerade wurde mit das curve otimizer Menü auch mit 1800mhz RAM angezeigt. Ich bin wirklich ratlos wieso das Menü manchmal verfügbar ist und manchmal nicht und wieso Einstellungen die dort getätigt werden nicht übernommen bzw. gespeichert werden.
Gespeichert

brockb6

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: B550 Tomahawk Curve Optimzer ohne Funktionalität
« Antwort #2 am: 20. Januar 2021, 21:37:32 »

Anbei noch ein Screenshot aus dem BIOS
Gespeichert