MSI x570 Gaming Plus ruft ein Ruckeln in Games hervor mit neueren BIOS Versionen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI x570 Gaming Plus ruft ein Ruckeln in Games hervor mit neueren BIOS Versionen  (Gelesen 678 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

3252

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hallo an alle,

ich habe ein Problem mit meinem MSI x570 Gaming Plus Mainboard.

Hardware meines Rechners:
  • AMD Ryzen 9 3900X
  • Fractal Design Celsius S36 (Wasserkühlung)
  • MSI X570 GAMING PLUS
  • MSI 8GB 2070 Super Ventus OC
  • HyperX 32GB DDR4-3200 (2x 16GB)
  • Samsung 970 EVO 1TB + 500GB NVMe
  • be quiet! Pure Power 11 700W
  • 2x Acer Nitro VG270UP
  • HyperX Alloy Elite 2 (Tastatur)
  • HyperX Pulsefire Surge (Maus)

Problembeschreibung:
Sobald ich folgende BIOS-Versionen in der Standard-Einstellung (kein XMP oder etc) benutze, ruckeln alle Games. Erst wenn ich XPM aktiviere und die RAM-Spannung zwischen 1,42V oder 1,43 V stelle, dann laufen die Games gefühlt ruckelfrei. Wobei ich ab und an ein Ruckeln der Maus oder des Chrome/Firefox Browser (Youtube/Netflix) habe. Ich hatte mal zum Testen 2x 8GB Corsair DDR4-3600 verbaut gehabt. Dort treten genau die selben Fehler auf. Sobald ich bei der Spannung des RAMs auf über 1,43 V gehe, dann wird das System instabil und stürzt in unregelmäßigen Zeitabständen ab.

  • 7C37vAC3(Beta version)
  • 7C37vAB
  • 7C37vAA
  • 7C37vA9
  • 7C37vA8

Flashe ich das Board auf folgende BIOS-Versionen, dann laufen auch Games in der Standard-Einstellung. Aktiviere ich XPM, dann kann ich den RAM auf die vorgegebene Spannung von 1,35 V betreiben. Die Maus und die Browser ruckeln auch nicht.

  • 7C37vA7
  • 7C37vA6
  • 7C37vA5
  • 7C37vA4
  • 7C37vA3
  • 7C37vA2
  • 7C37vA1

Die Rot markierte BIOS-Version habe ich Zurzeit geflasht.

Wüsste jemand von Euch ein Lösung, woran es liegen könnte?
Gespeichert