MSI X48 Platinum erkennt neuen Ram nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI X48 Platinum erkennt neuen Ram nicht  (Gelesen 1053 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sunitaru

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI X48 Platinum erkennt neuen Ram nicht
« am: 08. November 2016, 07:26:18 »

Hallo. Habe mir G.Skill 8GBRL PC1600 Arbeitsspeicher 8GB (1600 MHz, 240-polig, 2x 4GB) DDR3-RAM CL9 Kit gekauft.
Die kann mein PC nicht finden. Infos über den PC sind als Anhang vorhanden Warum?
Gespeichert

Phoenix08701

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
  • MSI FAN seit 2010
    • Meine Homepage:
Re: MSI X48 Platinum erkennt neuen Ram nicht
« Antwort #1 am: 05. Januar 2021, 02:05:25 »

Hallo. 8GB RAM geht nicht pro Modul. Habe ich bei einem MSI P45D3 Platinum ausprobiert.

Meine Frage an alle hier: 4x4GB funktioniert das auf einem MSI X48 Platinum???

Ich habe ein MSI P45D3 Platinum hier, was anstandslos mit 4x4GG=16GB läuft.
Es handelt ein 16GB Quad Kit G.Skill RipJawsZ 16 GB (4x4GB) F3-12800CL7Q-16GBZM PC3-12800 (DDR3-1600) CL-7-8-8-24-2N Latenz.
Habe momentan sogar CL-7-6-6-9-1N eingestellt und es läuft immer noch stabil mit dem RAM Takt.
Würde dies auch bei einem neueren Modell wie der MSI X48 Platinum laufen?
MSI schreibt immer bei DDR3 max.8GB hin, aber dem ist nicht so, weil der Intel Chipsatz 16GB max. kann, pro Modul 4GB
Ich habe mal einen Link rausgesucht, dort ist es offiziell angegeben:
https://www.zdnet.de/39191779/p45-boards-von-msi-kommen-mit-greenpower-center/

Was noch zu erwähnen wäre, 1600MHz RAM Takt geht, aber mit 1333MHz (BIOS steht 1200) und dann über FSB 400MHz + (plus Taste) höher stellen, geht sehr wohl.
Mit CPU-Z muss man bei RAM Takt nur mal (x2) rechnen, was der wirkliche RAM Takt ist.
Dieses Problem hatte ich beim MSI P45 Platinum mit den G.Skill 9600 - 1200MHz DDR2 auch.
1066MHz RAM Takt einstellen und dann über FSB Takt 450MHz einstellen, schon kommt man auf 1199MHz CL-5-5-5-15 stabil hin.
Warum es nicht direkt mit 1200MHz läuft, weiß ich nicht, aber nur so ging es.

Hier mal die Werte mit CPU-Z vom MSI P45D3 Platinum DDR3:
« Letzte Änderung: 05. Januar 2021, 02:43:55 von Phoenix08701 »
Gespeichert
Alle NEWS über Hardware und Software.
Viele Themen sind auch zu finden unter: