MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem  (Gelesen 468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lubert

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« am: 05. Januar 2021, 00:03:36 »

Ich habe mir das MSI B550 Unify-X Mainboard gekauft und versuche nun seit Tagen stabil die Performance zu erreichen, die
unsere niederländischen Freunde in diesem Video: #Ungültiger YouTube Link#
mit ihrem Raid 0 WD-SN850 auch erreicht haben.

Dabei habe ich annährend die gleiche Systemkonfiguration: 3xSN850 WS (1 TByte), 32GB RAM, AMD 5900X-Prozessor.
Im PCIE_3-Slot steckt bei mir allerdings noch zusätzlich eine EVGA NU Audio-Soundkarte.

Mein Problem ist nicht, dass ich die Performance nicht erreiche, es ist nur immer zufällig, ob es mal klappt und mal
nicht...

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Link-Geschwindigkeit der einzelnen m.2-SSDs variiert: Mal läuft die eine mit halber
Geschwindigkeit  ?-(, mal die andere mit lächerlicher Geschwindigkeit :sleeping:. Manchmal dann gleich 2 schlecht und dann doch wieder
nur eine... Ich habe keine Ahnung, was da vor sich geht...

Hier mal ein paar Screenshots dazu:



Also obwohl immer maximal 16.0 GT/s zur Verfügung stehen, scheinen sich die Laufwerke gerne mal langsamer verbinden zu wollen...

Treiber habe ich die neuesten von der MSI-Webseite installiert...

Weiß jemand, was man da machen kann, dass die Laufwerke sich zuverlässig mit x4 Maximalgeschwindigkeit verbinden?

Ist das vielleicht irgendeine Bios-Einstellung, die da helfen kann?
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.100
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #1 am: 05. Januar 2021, 11:03:34 »

Da kommen wir nun zur Frage, welche Slots sind belegt?
Ist der PCH-Modus oder CPU-Modus aktiv?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Lubert

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #2 am: 05. Januar 2021, 11:40:23 »

Im Bios ist "CPU"-Modus aktiviert. Wie gesagt: Also hin- und wieder läuft es auch alles auf Full Speed x4...
Die SSDs sind in Slot 1-3 untergebracht, der 4te Slot ist leer..

Und neben der Grafikkarte ist in PCIE_3-Slot halt noch eine Soundkarte vorhanden...
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.100
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #3 am: 05. Januar 2021, 23:43:20 »

Zitat
∙ Enabling CPU mode, please go to BIOS > SETTINGS > Advanced > PCI sub-system
Settings > PCI_E1 Lanes Configuration and configure the PCIe Lanes to x8/x4/x4 for
PCI_E1, M2_2 and M2_3 slots first. In CPU mode, the PCI_E1, M2_2 and M2_3 slots
share the same PCIe bandwidth.

Das hast du gemacht vorher oder auch danach?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Lubert

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #4 am: 06. Januar 2021, 08:36:48 »

Ja (was meinst Du denn genau mit "danach"?), wobei evtl. liegt dort auch der Hund begraben.

Ich verstehe das nicht so ganz, und die Anleitung lässt mich da im Regen stehen:

Ich habe in dem besagten Untermenü eine Einstellung (Dropdown) für den PCIe_1 Port und
da drunter eine Einstellung (auch Dropdown) für die PCIe_2+PCIe_3-Anbindung.

Das Dropdown für PCIe_1 steht im Standard auf "Auto", das zweite Dropdown, für die Anbindung, steht auf "[CHIPSET]".

Solange ich die Anbindung auf "[CHIPSET]" lasse, kann ich folgende Optionen für den PCIe_1-Port anwählen:
x8x8
x8x4x4
x4x4x4x4

Das wäre ja im Grunde dann richtig, wenn halt die Anbindung nicht auf "[CHIPSET]" steht. Die muss von meinem
Verständnis her ja auf "[CPU]" stehen.

Stelle ich die Anbindung dann aber auf "[CPU]", dann habe ich für das erste DropDown (PCIe_1-Port) nur noch
diese zwei Auswahlmöglichkeiten:
x8
x4x4

Wenn ich nun die Anbindung auf "[CHIPSET]" belasse, und z. B. für den PCIe_1 Port "x8x4x4" wähle, bootet das
System gar nicht und ich lande direkt wieder im Bios...

Bei Anbindung auf "[CPU]" gesetzt, und - PCIe_1 auf "x4x4", läuft der Port für die Grafikkarte tatsächlich auf
x4-Anbindung, und wahrscheinlich der unter PCIe_4 auch...

Vielleicht hat da jemand den besseren Durchblick, wie das genau gedacht ist?
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.100
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #5 am: 06. Januar 2021, 09:20:46 »

Ich verstehe es so das man erst den CPU Mode aktivieren muss und danach in das entsprechend Untermenü muss um dort die Einstellung auf x8/x4/x4 vornehmen soll.
Den die 16x von PCI_E1 werden dann aufgeteilt auf PCI_E1, M2_2 und M2_3.

Du hast das aktuelle Beta Bios drauf oder das Bios von der Auslieferung?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Lubert

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #6 am: 06. Januar 2021, 10:43:43 »

Erstmal Danke schon mal für die Hilfe.

Also ich habe das aktuelle Beta-Bios drauf. Mit der Urversion funktionierte leider das XMP-Profil
vom Speicher nicht.
Gespeichert

Lubert

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #7 am: 06. Januar 2021, 11:57:46 »

Habe ein paar Screenshots zu den Einstellungen gemacht:

1. Default, nach dem Start:


2. Umstellung der "Source" auf "CPU"


3. Vor und nach dem Reboot sehen die Parameter für PCIe1 so aus:
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.100
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #8 am: 06. Januar 2021, 13:58:58 »

Sollte so passen wie es war.
8x und dann auf CPU.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.100
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #9 am: 11. Januar 2021, 15:11:40 »

Ich warte auf Rückmeldung zu dem Thema von MSI.
Die Screenshots habe ich weitergegeben zwecks Fehlerbeschreibung.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.100
Re: MSI B550 Unify-X NVMe-SSD x4 Link-Speed Problem
« Antwort #10 am: 14. Januar 2021, 11:22:43 »

Moin,

also erst mal Danke für deine Rückmeldung.
Aufgrund dessen wurde bemerkt das die Erklärung im Benutzerhandbuch nicht eindeutig ist und es soll wohl entsprechend überarbeitet werden.
Du sollst bitte die Einstellung bei "PCI_E1 Lanes Configuration" auf Auto belassen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)