B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby  (Gelesen 938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« am: 19. Dezember 2020, 07:37:59 »

Guten Tag.

Ich habe mir oben genanntes Mainboard gekauft und überlege langsam wirklich es wieder zurückzuschicken. Immer, wenn ich den Rechner in den Energie Sparen Modus setze und ihn aufwecken will, habe ich verschiedenste Fehlermeldungen. Zu der Sammlung von Internal Power Error, Kernel Data Impage Error und critical process died, haben sich nun auch Black Screens eingeflochten und heute startete tatsächlich nicht einmal mehr das Bios. Glücklicherweise hatte ich noch die Kopie von einem Update drauf und konnte es mit dem Flash Bios Knopf noch retten. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass dieses Mainboard gerade unzuverlässig ist. Ansonsten verbaut habe ich noch:

CPU: Ryzen 3600
Prozessorlüfter: BeQuite! Dark Rock Slim
Arbeitsspeicher: 4 Module GSkill Trident Z RGB (4 mal 8GB)
Grafikkarte: msi radeon rx 5500 xt gaming x 8g enthusiast
Gehäuse: Sharkoon Nightshark RGB
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit version 20h2 (Build 19042.685)

Sobald das Betriebssystem gestartet wird, läuft es ja auch alles wunderbar. Auch Spiele wie Dark Souls 3 stellen kein Problem dar, jedoch bräuchte ich Hilfe zum Thema der Energieverwaltung. Ich will es ungerne Tauschen, es gibt doch sicherlich eine Möglichkeit, wie wir das ans laufen bekommen, oder?

Mit freundlichen Grüßen,
Ralf.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.356
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2020, 12:53:58 »

Aktiv sind wir hier mit Sicherheit, aber man muss halt leider auch mal warten bis geantwortet wird.
Windows 10 aktuell?
Treiber alle aktuell?
Netzteil von 1995 verbaut oder was aktuelles?

Und sobald einer Zeit hat wird er dann auch erneut antworten  :-rolleyes:
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2020, 13:40:13 »

Danke für die schnelle Antwort.

Treiber sind alle aktuell. Bei der Grafikkarte hab ich den Adrenalin 2020 Edition 20.11.2 und Adrenalin 2020 Edition 20.11.1 ausprobiert. Überall der selbe Fehler. Die restlichen Treiber habe ich mit dem MSI Programm aktuell gehalten und gleich auch mein Bios flashen lassen. Windows ist wie gesagt 20H2. Das Netzteil ist wohl eines der besten das ich kriegen konnte, ein Corsair TX750M 750W ATX.

EDIT: Gerade eben, nach dem Standby zeigte sich ein neues Phänomen. Als ich mir ein Video anschauen wollte, schnarrte der Ton und das Bild blieb stehen. Den Ton könnt ihr euch vorstellen, als sei der in der letzten Sekunde immer wiederholt geworden. Kirsche oben drauf war dann, dass der Mauszeiger fest fror. Abermals blieb mir nur der Power On Knopp, um das Bios zu booten (was tatsächlich mal reibungslos dann lief.)

Ich habe 1600€ in MSI Produkte gesteckt und bekomme keinen Support.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2020, 14:38:51 von Raa Gaan »
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.356
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2020, 15:40:52 »

Hier bekommst du nur Hilfe von nicht MSI Mitarbeitern, wenn du Support haben willst musst du eine Mail schreiben oder anrufen.

Deaktiviere bitte die Hardwarebeschleunigung im Browser (Chrome, Firefox etc. was du halt nutzt) testweise.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2020, 20:46:24 »

Hab ich gemacht. Kurz vorher habe ich noch den aktuellen Treiber deinstalliert, bin auf Gerätemanager und hab Windows selbst den Treiber suchen lassen. Nun hab ich keine Bluescreens mehr, dafür ist er nun immer noch schwarz und außerdem, fehlt natürlich nun das Adrenalin Treiber Kontext Menu. Ich habe die ganz üble Vermutung, dass es sich hierbei um ein Treiberproblem handelt. Ganz stark geht diese Vermutung in Richtung Grafikkarte, obwohl ich aber auch das Mainboard nicht ausschließen will. Beide Komponenten sind von MSI.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.356
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2020, 20:52:09 »

Ich tippe auf GPU Treiber Problem.
Hatte ich auch als ich die 5700 XT Gaming X neu hatte.
Lade dir bitte mal DDU herunter und deinstalliere mit dem Tool im abgesicherten Modus die Adrenalin Treiber und dann versuche noch mal den letzten WHQL Treiber zu installieren.
Wenn das erledigt ist deaktiviere in der Adrenalin Software mal FreeSync, Enhanced Sync etc.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #6 am: 19. Dezember 2020, 21:07:24 »

Ausgeführt! Gleich den Standby getestet (sowohl der Knopf unten rechts im Start Menu, als auch der durch Zeit angegebene) - Selber Fehler. - Kirsche oben drauf war dann wohl, dass mein Betriebssystem mich zurück auf ne 640x480 Auflösung geworfen hat :D. Treiber mit oben genannten Programm (Admin ausgeführt im Abgesicherten Modus) wieder deinstalliert, durch Gerätemanager suchen lassen. Loift wieder. Zumindest der auf dem Startmenu. Der Automatische über Zeit spuckt immer noch einen Blackscreen aus. Hierbei rede ich übrigens nicht von "Kein Signal" sondern einfach einen schwarzen Bildschirm. So als ob er die Grafikkarte ansteuern könnte, es aber nicht macht, um mich zu trollen. Was bleibt ist der Power On / Power Off Knopf.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.543
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #7 am: 19. Dezember 2020, 21:07:42 »

Da Du überlegt hast, Dein Board wieder zurückzuschicken: Wann hast du das Board gekauft? Das B450 Pro Carbon MAX WIFI wäre die bessere Wahl gewesen. Ich würde niemandem empfehlen heute noch ein MSI B450 Board ohne den Zusatz MAX zu kaufen, da bei den Boards ohne MAX-Zusatz die BIOS-Chips nur 16MB groß sind und beim Einsatz aktueller CPUs Kompromisse im BIOS-Umfang eingegangen werden müssen. Daher wurden die alten B450-Modselle Mitte 2019 durch die MAX-Modelle mit 32MB-BIOS-Chips abgelöst. Falls Du Dein Board jetzt erst neu beim Händler geholt hast, dann hat es dort schon mindestens 1 1/2 Jahre im Regal geschlummert.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #8 am: 19. Dezember 2020, 21:22:39 »

Bestellt am Mai 18, 2020 bei Amazon. - Ob die Bios Oberfläche bunt ist oder schwarz weiß ist mir in der Regel relativ Schnuppe. Das bisschen rote Farbe und runde Knöpfe ist mir der Aufpreis nicht wert. Im Idealfall stellt man auch einmal irgendwas im Bios ein und dann hat das eigentlich zu laufen :D. Ich denke nicht, dass ich nun noch das Board umtauschen kann, oder? Da ich die anderen Komponenten nach und nach dazu gekauft habe, konnte ich es nicht früher testen.
Gespeichert

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #9 am: 21. Dezember 2020, 05:36:08 »

Keiner ne Idee? Was ich noch bemerkt habe ist, dass wenn ich den Rechner in den Energiesparmodus schicke und sofort danach die Maus bewege, dann geht das alles reibungslos. Kaum bin ich länger weg (die Maus reagiert dann auch nicht mehr auf Bewegungen, sondern nur auf Tastenklicks)Ü bekomm ich nen Bluescreen. Wenn wir heraus bekommen könnten, was sich nach längerer Zeit ändert, bekommen wir es vielleicht in den Griff. Irgendwas schaltet sich doch wohl dann ab, was den PC beim hochfahren dann stört.
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2020, 06:12:46 von Raa Gaan »
Gespeichert

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #10 am: 24. Dezember 2020, 23:54:11 »

Gerade wurde der Bildschirm plötzlich schwarz. Nach ca 30 Sekunden drehten die Lüfter hoch gefolgt von einem Neustart.
Gespeichert

Raa Gaan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: B450 Pro Carbon AC - Diverse Probleme mit Bios und Standby
« Antwort #11 am: 01. Januar 2021, 00:21:56 »

Da die Community hier nicht wirklich was erreicht hat, hab ich mich selbst weiterhin auf Fehlersuche begeben. Hab das Problem nun in den Griff bekommen! Ich musste alle Energiesparoptionen im Bios mit S3 S4 und S5 aktivieren. Auch den mit PS2 Eingabegeräten. Außerdem hab ich noch das mit PCI aktiviert. Die Treiber von der Herstellerseite haben nicht weitergeholfen. Habe dann die genutzt, die mir mit dem LiveUpdate6 aufgespielt wurden. Ich schreibe dies, damit es anderen vielleicht hilft.
Gespeichert