Probleme mit meinem x570 gaming plus
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit meinem x570 gaming plus  (Gelesen 680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drakkhan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Probleme mit meinem x570 gaming plus
« am: 13. Dezember 2020, 01:59:53 »

Hallo ihr lieben,

Es kommt selten vor das ich ratlos bin und noch seltene das ich online nach einer Idee der Lösung frag.

Folgendes Problem.

Ich hab letzte Nacht mein BIOS mit der aktuellen BIOS Version per dragon center geflasht.

Dieser war wohl auch erfolgreich, lief also bis 100% durch dann macht er ein Neustart hat seit dem nicht mehr gepostet (kein bild odg.).

Laut EZ debug hängt er bei der CPU (Die aktuell noch ein ryzen 7 2700 ist) jedenfalls leuchtet die LED dauerhaft

Was hab ich gemacht um das Problem zu lösen.

1. Cmos clear
2. Alle Bauteile aus gebaut, sanft gereinigt und wieder eingesetzt
3. USB Stick auf FAT32 am anderen Rechner formatiert, die vorherige Bios Version herunter geladen, entpackt und in MSI.ROM umbenannt der Flash klappt nur leider nicht da der Button zum ausführen keinerlei Reaktion vom Board hervor ruft (keiner LED die leuchtet oder irgendein andern mucks)

Wenn ich den USB Stick rein stecke leuchtet dieser Stick für 2 Sek auf und geht dann aus.

Beim anschalten des Rechner gehen fdie Lüfter kurz auf 100% bevor er dann bei der CPU LED hängt. Dann gehen auch die Lüfter wieder in idel

Habt ihr noch ne Idee was ich tun kann oder ist das Board reif zum einschicken?

Lg und vielen dank für die hilfe

Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.771
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Probleme mit meinem x570 gaming plus
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2020, 10:23:01 »

Liste bitte mal deine gesamte Hardware auf, mit der genauen Ram-Bezeichnung und die für das Netzteil
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3266 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Drakkhan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Probleme mit meinem x570 gaming plus
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2020, 14:20:53 »

Ich hab es mit 2. Ver. Netzteilen versucht das 1. Ist ein therlmatake smart dps g 600W das 2. War ein Be Quite pure power 530 watt beide sind mit einem 8 pin CPU und den 24 pin atx angeschlossen gewesen

Ich hab es ohne alle Bauteile versucht mit dem Flash Button

Ansonsten ist folgende Hardware verbaut

AMD Ryzen 7 2700
32 GB Patriot PC4-24000 3000mhz (4x8gb)
M.2 2x 500 GB SAMSUNG
RTX 2700 Super
Soundblaster Z

Vor dem BIOS Update lief der Rechner normal, ich hatte das Update gemacht da ich bald auf den neuen 5000er CPU Wechsel wollte und da ein aktuelle BIOS notwendig ist.

Gespeichert

Drakkhan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Probleme mit meinem x570 gaming plus
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2020, 17:57:14 »

Also Di. Ist mein neuer 5800x da, sollte das Board mit dem nicht mehr laufen gehe ich von einem defekten mainboard aus.

Hat man bei Msi 2 Jahre Garantie oder 1 Jahr?

Lg
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Re: Probleme mit meinem x570 gaming plus
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2020, 18:04:05 »

In der EU hat man 2 Jahre Garantie. Also auch bei MSI. Garantieabwicklung läuft aber über den Händler wo du es gekauft hast.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Drakkhan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Probleme mit meinem x570 gaming plus
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2020, 18:17:10 »

In der EU hat man 2 Jahre Garantie. Also auch bei MSI. Garantieabwicklung läuft aber über den Händler wo du es gekauft hast.

Besten Dank
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.582
Re: Probleme mit meinem x570 gaming plus
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2020, 01:12:58 »

In der EU hat man 2 Jahre Garantie. Also auch bei MSI. Garantieabwicklung läuft aber über den Händler wo du es gekauft hast.
Dalex, das ist kompletter Blödsinn. Gesetzlich vorgeschrieben ist lediglich die Gewährleistung durch den Händler: 24 Monate ab Kaufdatum, dabei Beweislastumkehr ab 6 Monaten nach Kauf.

Garantien sind freiwillig. MSI gewährt eine Herstellergarantie auf Mainboards und Grafikkarten von drei Jahren ab Herstellungsmonat.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!