Nach Bios Update ein Tastenanschlag = 5-30 Zeichen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Nach Bios Update ein Tastenanschlag = 5-30 Zeichen  (Gelesen 395 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

friewollo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Nach Bios Update ein Tastenanschlag = 5-30 Zeichen
« am: 11. Dezember 2020, 02:30:22 »

Auf meinem Rechner (Windows 10 Pro/ 2004) mit Mainboard MPG MSI 570 Gaming Plus habe ich ein Bios Update durchgeführt auf die neueste Version, da ich den Prozessor getauscht habe. (Ryzen 3600 auf 3600XT). Die Systempartition ist mit Veracrypt (1.24) verschlüsselt. Die Peripherie mit Monitor, USB Tastatur Microsoft Natural Ergonomic 4000 und USB Logitech Maus) nutze ich über ein KVM mit zwei Rechnern.

Seit dem Update habe ich Probleme bei der Eingabe des Entschlüsselungspasswortes. Jeder Tastenklick führt zu 5 bis 30 Zeichen auf einmal. Dieses Phänomen taucht auch bei anderen Tastaturen auf ( Funk Logitech K400r sowie einer anderen Wired USB Tastatur) Schließe ich eine alte PS/2 Tastatur an, kann das Passwort problemlos eingeben werden. Das Problem ist also scheinbar der USB.

KVM schließe ich als Problem aus, da das Problem auch bei direkt am Rechner angeschlossen USB-Tastaturen auftritt.

Wenn der Rechner mit der alten Tastatur "freigeschaltet" ist, funktionieren unter Windows auch alle anderen Tastaturen problemlos.

Ich habe dann die letzten drei BIOS-Versionen ausprobiert, aber das Problem bliebt . . .
Gespeichert

crasher86

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re: Nach Bios Update ein Tastenanschlag = 5-30 Zeichen
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2020, 10:55:08 »

Vielleicht betrifft dich dies auch :
Es gibt bei manchen systemen ein bekanntes USB Problem. Sollte jedoch nicht auftreten an den USB 3.X ports hinten, die direkt von der CPU kommen.

Derzeit muss man c-states im Bios deaktivieren.

im Bios mit f7 zwischen ez/advanced ansicht wechseln
in der advanced ansicht:
OC\Advanced CPU Configuration\AMD CBS\Global C-state Control   -> disable
Gespeichert