B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt  (Gelesen 748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jeffijuffuk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« am: 01. Dezember 2020, 19:18:06 »

Hallo zusammen,

da der Laptop meiner Freundin nicht mehr richtig bootet, wollten wir mal schauen, ob mein PC die eingebaute NVMe erkennt und haben sie daher eingebaut.

Allerdings wird die NVMe mir in Win10 nun nicht angezeigt.

Muss ich hier noch etwas einstellen, damit das funktioniert?

Gruß
Gespeichert

jeffijuffuk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2020, 19:47:33 »

Es geht um eine mz-vlb2560.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.118
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2020, 21:06:17 »

wird die SSD denn im Bios aufgeführt ?
Gespeichert

jeffijuffuk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #3 am: 02. Dezember 2020, 14:07:52 »

Leider nein.

Ich würde es jetzt noch mit Linux probieren...

Bzw: Muss ich im Bios noch was ändern?
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.783
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #4 am: 02. Dezember 2020, 15:40:03 »

Kontakte und richtigen Sitz hast du überprüft?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.703
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #5 am: 02. Dezember 2020, 18:34:24 »

Die Samsung 981er ist leider nicht auf der Kompatibilitätsliste. Ist halt eine OEM die laufen oder eben nicht. Welche CPU hast du auf deinem Brett? Schau mal ins Handbuch auf Seite 4.
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3266 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.118
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #6 am: 02. Dezember 2020, 21:25:39 »

Bau die SSD wieder ins Notebook und schau dann mal dort im Bios ob sie angezeigt wird.
Wenn sie dort auch nicht mehr angezeigt wird, sind die Daten wohl futsch und die SSD müßte wahrscheinlich neu eingerichtet werden,
falls sie überhaupt nochmal zum Laufen gebracht werden kann.

Du kannst natürlich auch weitere PC's probieren um zu schauen ob die SSD dort zumindest erkannt wird und evtl.
wieder repariert werden kann / Daten zurückgeholt werden können.
Gespeichert

jeffijuffuk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2020, 20:24:52 »

@Dalex: Ja, müsste sitzen.

@Blechner: Ich habe einen AMD Ryzen 5 1600 verbaut. Ich habe das Handbuch auf Seite 4 gelesen: Heißt das, dass ich in dem Slot gar keine Festplatte einbauen kann? Oder einfach nur, dass die Kompatibilität von der verbauten CPU abhängt?

@Edisoft: Habe ich gemacht, aber ich glaube, sie wird nicht angezeigt. Denn dann müsste doch neben dem "nvme0" Eintrag ein Hinweis auf den Namen o.Ä, kommen, oder?

Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.114
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2020, 20:30:14 »

NVME Support in Abhängigkeit zur verwendeten CPU.
Sollte also funktionieren bei Verwendung eines R5 1600 stehen 3.0 x4 zur Verfügung.
Und wieso ist der Windows Boot Loader draussen? Nimm den mit rein zum booten.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

jeffijuffuk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #9 am: 05. Dezember 2020, 00:18:29 »

Hatte ich nur mit gespielt und war deshalb noch unten. Ich hatte hier schon immer wieder nur versucht, die Platte im BIOS im Leerlauf laufen zu lassen, um dann neu zu starten. Habe den Tipp irgendwo aufgeschnappt.

Aber ich probiere es morgen nochmal mit dem Windows boot loader.
Gespeichert

jeffijuffuk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: B450M-A PRO MAX B450 - NVMe wird nicht angezeigt
« Antwort #10 am: 09. Dezember 2020, 15:50:09 »

Auch damit klappts nicht...
Gespeichert