Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)  (Gelesen 571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rabonafaker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« am: 29. November 2020, 21:29:27 »

Hallo,

ich habe mal eine Frage und zwar muss ich mein Bios vom Z68A-G43 (G3) updaten damit meine neue Grafikkarte (GTX 1060) läuft.
Versuche es die ganze Zeit nach dieser Anleitung:
https://event.msi.com/mb/22nm/Bios_ME7_to%20_ME8_update_SOP_EN.pdf

Ich habe mir die neueste 5.2 Bios Version heruntergeladen, auf einen USB Stick entpackt und dann ausgeführt. Nachdem ich das Bios Update bewillige kommt ein Fenster wo steht dass das System in 5 Sekunden Auto-bootet und dass das Intel Me Update dann durchgeführt wird.
Allerdings startet mein PC dann einfach nur neu und lädt Windows. Also er bootet nicht vom USB Stick. Hab schon mehrere Sticks ausprobiert.
Wenn ich versuche aus dem Bios heraus den USB Stick zu booten kommt nur: "Es wurde kein Betriebssystem gefunden. Trennen Sie alle Laufwerke, die kein Betriebssystem enthalten...."

Ich könnte auch im Bios über M-Flash versuchen das Bios aufzuspielen, aber ich hab Angst dass die Variante schief geht, da sieh in der Anleitung nicht erwähnt wird.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte!!

Liebe Grüße
Gespeichert

yoomy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #1 am: 30. November 2020, 14:49:55 »

Ich habe hier genau dasselbe Problem. Update von 4.1 auf 4.3 mit M-Flash ging problemlos vom Bios aus. Bei 5.0 oder 5.2 geht das aber nicht. Ich habe es genau so gemacht wie du aber er bootet einfach neu und die Bios Version bleibt bei 4.3.

Ich habe noch eine andere Variante probiert:

- bootfähigen USB Stick
- Bios .exe drauf
- vom USB stick in DOS gebootet
- exe ausgeführt
- Bios Update success trotz memory allocation error
- dann sagt er reboot und install von intel me
- aber nach dem reboot ist das Bios immer noch auf 4.3

Leider habe ich jetzt keine Ideen mehr, bei dem Versuch mit M-Flash findet er kein Bios auf dem Stick obwohl die .520 auf dem Stick ist.
Gespeichert

Rabonafaker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2020, 08:54:54 »

Das mit dem USB Stick und Dos habe ich auch probiert, auch da macht der das ME Update nicht.
Ich habe noch etwas im Internet recherchiert und es soll anscheinend so sein,dass man das BIOS nicht von Win 10 updaten kann,sondern nur von Windows 7 oder älteren Betriebssystemen.
Muss ich mal testen..
Gespeichert

yoomy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2020, 16:38:03 »

Die Möglichkeit mit Windows 7 habe ich nicht. Ich verstehe einfach nicht, wie es so schwierig sein kann ein Bios Update anzubieten.

Freue mich wenn du über deinen Fortschritt berichtest.
Gespeichert

Rabonafaker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2020, 17:51:12 »

Ich hab's jetzt geschafft. Ich habe eine andere Festplatte mit Windows 7 genommen, und dann mit Rufus ein MS-Dos auf einen USB Stick gespielt. Als ich unter Windows 10 Dos auf den Stick machen wollte, wurde mir bei Rufus nur FreeDos angezeigt. Also kann sein, dass es an dem Dos lag. Mit dem MS-Dos hat es auf jeden Fall funktioniert.



Gespeichert

yoomy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2020, 18:16:49 »

Nach dem Boot auf MS DOS installierst du ja das BIOS indem du die .exe ausführst und irgendwann will er dann rebooten, was genau ist nach dem reboot dann passiert?
Gespeichert

Rabonafaker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2020, 19:29:10 »

Der PC ist danach einmal kurz an und direkt wieder ausgegangen und danach kam das ME Update. Nach dem Update war der Vorgang dann abgeschlossen und er hat neugestartet. Ich hab den PC dann erstmal ausgeschaltet und einen Cmos clear gemacht. Das wars.
Gespeichert

yoomy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2020, 23:14:50 »

Also ich habe es auch geschafft von einem Win7 Rechner einen bootable USB Stick zu erstellen. Das Update lief dann endlich wie gewünscht. Nach dem Flashen kam der Reboot und das ME Update. Das lief auch wunderbar durch doch danach ist der Rechner nicht mehr angegangen. CMOS Reset, Batterie raus .... alles probiert, Mainboard ist wohl jetzt Schrott.
Gespeichert

Rabonafaker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Bios Update auf Version 5.2 MSI Z68A-G43 (G3)
« Antwort #8 am: 02. Dezember 2020, 01:08:57 »

Hm dann scheint das ja ein reines Glückspiel zu sein. Gab ja auch schon mehrere Berichte, wo alles nach Anleitung ausgeführt wurde und trotzdem war das Mainboard dann futsch..
Vielleicht findest du ja noch zufällig eine Lösung.
Gespeichert