Ungewöhnliche Probleme mit Ryzen 5000 (x570 ACE)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ungewöhnliche Probleme mit Ryzen 5000 (x570 ACE)  (Gelesen 754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

d3r_Pascal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Ungewöhnliche Probleme mit Ryzen 5000 (x570 ACE)
« am: 28. November 2020, 21:34:16 »

Guten Abend,

vor einigen Tagen hab ich meine Ryzen 2600x gegen eine Ryzen 5800x getaucht.
Als erstes habe ich das Bios auf die aktuelle BETA Version geupdatet, benötigte allerdings viele Anläufe bis ich ins Bios kam.
(Mittlerweile ist die letzte Stabile Bios Version installiert.)
Die CPU Debug LED leuchtete ständig und die Fehler-Code Anzeige zeigte "00" (so wie ich das verstanden hab heißt das so viel wie Tot).
CMOS durgeführt, Komponenten reduziert und erneut probiert.
Irgendwie hab ich es dann geschafft ins BIOS zu kommen und hatte seit dem auch wieder zugriff auf mein System.

Seltsamerweise hat sich das Board seit dem immer mal wieder sporadisch neu gestartet.
Die ersten male Hat es einfach neu gestartet und Windows hat wieder normal gebootet.
Bei dem letzten Spontanen Board Neustart ist es nicht mehr gestartet. Fehlercode 90.

Nun komme ich erneut nicht mehr ins BIOS. Ich habe alles ausprobiert. Mir fällt nichts mehr ein.

Komponenten:

MSI MAG x570 ACE
Ryzen 5800x
G.Skill F4-4000C18Q-32GVK
Netzteil 700 Watt

Wie gesagt in dieser Konstellation lief das System schon.
Ich weiß nicht mehr weiter. Danke schonmal im voraus.

Lg
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.514
Re: Ungewöhnliche Probleme mit Ryzen 5000 (x570 ACE)
« Antwort #1 am: 28. November 2020, 22:49:47 »

M.2 NVMe SSD in Nutzung mit PCIe Gen 4.0 x4 auf dem M.2_1 Slot?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

d3r_Pascal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Ungewöhnliche Probleme mit Ryzen 5000 (x570 ACE)
« Antwort #2 am: 29. November 2020, 12:22:19 »

Nein Selbst ohne angeschlossene Datenträger funktioniert nichts.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.514
Re: Ungewöhnliche Probleme mit Ryzen 5000 (x570 ACE)
« Antwort #3 am: 29. November 2020, 14:51:57 »

Derzeit ist es komplett out of order (korrekt?)?
Du kannst versuchen, entsprechend Handbuch einen erneuten Biosflash zu starten, via Flash Button.
Das können aber mehrfache Versuche werden.
An der CPU selber sind keine Pins verbogen?

Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)