Rtx 3090 Msi gaming trio x niedrige Auslastung?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Rtx 3090 Msi gaming trio x niedrige Auslastung?  (Gelesen 401 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ThomasRo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Rtx 3090 Msi gaming trio x niedrige Auslastung?
« am: 13. November 2020, 08:36:39 »

Hallo zusammen ! Ich habe ein merkwürdiges problem mit meiner gpu. 3090 Gaming trio x. Ich habe eine workstation auf der ich auch gelegentlich game.
Specs sind
Cpu: TR 3970x
Ram: 8x8gb g.skill trident z 4000mhz
Mb: Asrock taichi trx40
Psu: Dark power pro 12 1500w
Sabrant rocket m.2 nvme ssd

Beim zocken ohne dlss hab ich eine gpu auslastung von ca 85-90 und dezente fps. Wenn ich dlss aktiviere steigen die fps nicht, stattdessen reduziert sich die auslastung auf ca. 60% und fps bleiben gleich.

Auch im timespy erreiche ich nur 8000 bis 10000 punkte wobei die auslastung während des benchmarks nur bei ca 35% liegt.

Ich habe versucht verschiedene Einstellungen, in nvidia systemsteuerung und windows, zu ändern um leistung zu priorisieren aber ohne erfolg.

Ich freue mich über jede Hilfe!  :-)
« Letzte Änderung: 13. November 2020, 11:07:37 von ThomasRo »
Gespeichert