Was bedeutet Cores bei den Grafikkarten und Frage zu Netzteil
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Was bedeutet Cores bei den Grafikkarten und Frage zu Netzteil  (Gelesen 501 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Daniel1981

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...

Was bedeutet das Cores bei den Grafikkarten?

Siehe Bilder:

Ich habe nur ein 530 Watt Netzteil. Und ich habe bereits Probleme
mit dem CPU Stecker. Am Netzteil ist nur ATX 12V und kein EPS 12 V.
Ich sollte einen zweiten ATX 12V bei Molex abnehmen und ins Mainboard
stecken. Das kommt aber wieder raus und ich benutze einen ATX auf EPS
Adapter. So mache ich aus dem ATX für das Mainboard ein EPS.
Das Kabel kommt binnen 1-2 Wochen aus China!


Kann ich damit trotzdem eine 2070 Super, 2080 oder 3070 betreiben?
Ich meine die Grafikkarten auf den Bildern!

Ich muss nach dem Kauf der Grafikkarte erst wieder sparen für ein
größeres Netzteil oder gleich ein größeres Netzteil mit Gehäuse!
Es dauert also länger bis ich ein größeres Netzteil bekommen kann!
Dann muss mein Computer wieder umgebaut werden!
Dieses wollte ich mir so gut es geht ersparen!
Ich habe Angst beim Umbau was kaputtzumachen!

Eine GTX 780 (N780 TF 3GD5/OC) war schon einmal zum
i7-3770 und einem Alpenföhn mit 16 GB DDR3 eingebaut.
250 Watt hatte die. Das ging! Derzeit ist 1060 drin!
Eine 2080 ist für mein Gehäuse zu groß, vermute ich!
Eine 3070 ebenfalls!

Die 2070 Super hat 6 Pin und 8 Pin. Ich habe nur 6 Pin
und da ist schon ein Adapter auf 8 Pin dran!
Wie soll das nun bei mir funktionieren?





« Letzte Änderung: 25. Oktober 2020, 07:40:20 von Daniel1981 »
Gespeichert

Daniel1981

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Was bedeutet Cores bei den Grafikkarten und Frage zu Netzteil
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2020, 08:35:39 »

Ich muss bestimmt auf die GeForce RTX™ 3070 VENTUS 2X OC warten!?
Die ist aber langsamer als die GeForce RTX™ 3070 GAMING X TRIO!?
Wie schlimm ist das?
Ein Drache ist auch anscheinend nicht auf den Lüftern und als Beleuchtung drauf!?
Siht aus als wäre die Grafikkarte nicht von MSI sondern eher von NVIDIA!

8 Pin zweimal, benötigt die 3070, wie soll das nur bei mir funktionieren???
Ein Adapter muss heran, aber welcher?
Von 6 Pin PCIe auf 2 x 8 Pin PCIe. Oder ist da ein 8 Pin PCIe am Netzteil dran?
Kann das der beschrieben 6 + 2 Pin sein? siehe Bild:

Ich muss das Computergehäuse wieder öffnen und nachsehen!
Es sollten folgende Anschlüsse am Netzteil zu sehen sein:

1xFDD (steckt in TV-Karte),
6xSATA Laufwerke (es sind alle sechs irgendwo angeklemmt: 2 DVD/Blu-ray-Laufwerke, 3 Festplatten und 1 Wasserkühlung)
4xMolexHDD (zwei sind frei, einer müsste am vorderen Lüfter sein, der andere ist in der Mainboard CPU über Adapter,
2x6+2 Pin PCIe (Mit Kabelbinder zusammengezogen, die muss ich losschneiden und nachsehen, ob alle da sind. Ein Sechs Pin ist mit Adapter auf 8 Pin in der Grafikkarte)
2x4Pin (Einer ist im Mainboard bei der CPU, wo ist der andere?)

20 + 4 Pin ATX (steckt ganz normal im Mainboard)

Geht das überhaupt mit meinem Netzteil?
Spitzenstrom 600 W, siehe Bild:

Jetzt ist mir gesagt worden, ich soll auf den Preissturz warten und nur ein MSI RTX 2070 SUPER kaufen!
Was kostet die nach dem Preissturz?
Hat jemand eine gebrauchte im guten Zustand für mich, ist eine weitere Frage, die ich mir stelle!


« Letzte Änderung: 25. Oktober 2020, 17:53:47 von Daniel1981 »
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.675
Re: Was bedeutet Cores bei den Grafikkarten und Frage zu Netzteil
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2020, 20:39:11 »

1. Bist du mit einigen Fragen Off-Topic.
2. Core = Kern
3. Wird dein Netzteil nicht reichen oder nur knapp für eine 2070. Für eine 2080 sollten 600W sein und bei der 3070 glaube ich auch.
4. Auf einen möglichen Preissturz kann man warten, was bei rauskommt ist ein anderes Thema. Kann dir keiner sagen wo dieser preislich enden wird.
5. Gibt es für deine Anfrage Kaufen und Verkaufen

Ansonsten würde ich dich bitten bei deinen Fragen auf das wesentliche zu konzentrieren es wird langsam alles etwas unübersichtlich was du willst und nicht willst.
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2020, 22:31:11 von jeanlegi »
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Daniel1981

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Was bedeutet Cores bei den Grafikkarten und Frage zu Netzteil
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2020, 17:40:07 »

Wieso Off-Topic. Das sind doch Fragen zu Grafikkarte?

Dein Lian Li 550W Tower hat keine CD, DVD, Blu-Ray-Laufwerke!

Wie geht es dann weiter, wenn Du eine CD, DVD, Blu-Ray einlegen musst?

Muss diese Frage jetzt in Off-Topic?

Würdest Du diese Frage in Off-Topic wieder finden?


Danke für die Hilfe! "Wohl bekomm´s!" :party:


Gespeichert

Daniel1981

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Was bedeutet Cores bei den Grafikkarten und Frage zu Netzteil
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2020, 22:32:41 »

Notizen vor dem Eingriff:
Es sollten folgende Anschlüsse am Netzteil zu sehen sein:

1xFDD (Steckt in TV-Karte),
6xSATA Laufwerke (Es sind alle sechs irgendwo angeklemmt: 2 DVD/Blu-ray-Laufwerke, 3 Festplatten und 1 Wasserkühlung)
4xMolexHDD (Zwei sind frei, einer müsste am vorderen Lüfter sein, der andere ist in der Mainboard CPU über Adapter,
2x6+2 Pin PCIe (Wahrscheinlich mit Kabelbinder zusammengezogen, die muss ich losschneiden und nachsehen, ob alle da sind. Ein Sechs Pin ist mit Adapter auf 8 Pin in der Grafikkarte)
2x4Pin (Einer ist im Mainboard bei der CPU, wo ist der andere?)
20 + 4 Pin ATX (Steckt ganz normal im Mainboard)


Ich musste also das Computergehäuse wieder öffnen und nachsehen!
Das habe ich herausgefunden dabei:

1xFDD (Steckt wirklich in TV-Karte),
6xSATA Laufwerke (Es sind alle sechs irgendwo angeklemmt: 2 DVD/Blu-ray-Laufwerke, 3 Festplatten und 1 Wasserkühlung)
4xMolexHDD (Drei sind wieder frei, einer ist am vorderen Lüfter angeklemmt, der Adapter ist ab)
2x6+2 Pin PCIe (Sind alle da. Ein 6+2 steckt nun in der Grafikkarte. Der Adapter auf 8 Pin für die Grafikkarte ist ab)
2x4Pin (Einer ist im Mainboard bei der CPU, der andere war hinter der zweiten Gehäusetür mit einem Kabelbinder festgemacht, beide stecken nun im Mainboard)
20 + 4 Pin ATX (Steckt ganz normal im Mainboard)




Umbau ist endlich abgeschlossen. Keine weiteren Fragen! :thumbsup:

Ein dreifaches "Wohl bekomm´s!" "Wohl bekomm´s!" "Wohl bekomm´s!" :party:

Goodbye  :winke:
Gespeichert