Mainboard B450 Gaming Plus (MS-7886), Problem UEFI und GOP
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mainboard B450 Gaming Plus (MS-7886), Problem UEFI und GOP  (Gelesen 388 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hilmi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Mainboard B450 Gaming Plus (MS-7886), Problem UEFI und GOP
« am: 24. Oktober 2020, 14:08:37 »

Hab große Probleme mit meinem System. Im Bios ist UEFI/CSM Mode der CSM eingestellt. Stelle ich auf UEFI um kommt die Fehlermeldung " There is no GOP Support .....".
Hab schon gegoogelt und vermute , dass das Problem mit der Grafikkarte zusammenhängt. Sollte dies so sein dann ist bestimmt eine neue fällig. Oder bekomme ich die Sache mit eine "AMD Radeon R 200 Series" zum laufen. Wenn nicht, welche Karte kann das GOP bzw. auf was muss ich denn da achten.
Hab mir mal eine preiswerte Karte rausgesucht:
MSI GTX 1050 TI 4GT OC. Würde die dann funktionieren.

PS: Diese Karte , MSI Radeon RX 550 4GT LP OC , scheint auch interessant zu sein. Nur steht nichts von UEFI oder GOP in der Beschreibung.
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2020, 14:39:32 von hilmi »
Gespeichert

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.081
Re: Mainboard B450 Gaming Plus (MS-7886), Problem UEFI und GOP
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2020, 18:45:12 »

Hab große Probleme mit meinem System. Im Bios ist UEFI/CSM Mode der CSM eingestellt. Stelle ich auf UEFI um kommt die Fehlermeldung " There is no GOP Support .....".
Hab schon gegoogelt und vermute , dass das Problem mit der Grafikkarte zusammenhängt. Sollte dies so sein dann ist bestimmt eine neue fällig.
.....
MSI GTX 1050 TI 4GT OC. Würde die dann funktionieren.
Bei meinem B550 Tomahawk hat die genau das UEFI-Problem zumindest gelöst, da meine alte GPU im Zweit-PC, eine R5770 Hawk, dasselbe Problem verursachte.
Gespeichert

hilmi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Mainboard B450 Gaming Plus (MS-7886), Problem UEFI und GOP
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2020, 10:05:42 »

Hab die RX 550 gekauft. War billiger. Funktioniert jetzt alles.
Mal sehen wie lange  :-D  :-D
Gespeichert