Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.  (Gelesen 1788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KayPure

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #20 am: 23. Oktober 2020, 00:01:58 »

Nabend! Bin neu hier, hi :)

Ich stell mich mal mit an. Hab schon etliches versucht, ohne Erfolg.

SDK sowie DC deinstalliert.
Clean install von DC.
Firmware der Ram´s ist aktuell (über iCue nachgesehen - v.1.02.64)

In iCue kann ich den Speicher wie gewünscht einstellen. In DC taucht er erst gar nicht mehr auf. Ich hatte ihn kurz mal wieder drin, jedoch konnte ich keine Farben ändern. Werde morgen noch mal genau nach Anleitung vorgehen, denke aber nicht das es helfen wird. Kann man irgendwie wieder zurück zur vorherigen Version?

Speicher ist übrigens auch der Corsair. 16GB Corsair Vengeance RGB PRO schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit. Insg. 4 Module.
Gespeichert

Thor2020

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #21 am: 23. Oktober 2020, 06:55:24 »

Hey KayPure,

das ist ja echt blöd, das es nicht funktioniert. Für die anderen natürlich auch. Zur alten Version (2.0.65.0) kannst Du wohl nur zurück, wenn Du sie noch irgendwo bekommst.
Vorher natürlich einmal alles (DC und SDK) deinstallieren. Ich hatte mir vorsichtshalber die letzten vier Versionen vom DC "aufgehoben" . Man weiß ja nie. Falls Du also die
alte Version nicht über google findest, kann ich sie Dir gern zukommen lassen.

Und ja, auch ich finde die Software von MSI nicht so gut. Da könnte man viel mehr draus machen. Würde sich für MSI auch positiv auf die Verkaufszahlen auswirken  :thumbup:

LG der Thor2020
Gespeichert

KayPure

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #22 am: 24. Oktober 2020, 13:19:22 »

Hey KayPure,

das ist ja echt blöd, das es nicht funktioniert. Für die anderen natürlich auch. Zur alten Version (2.0.65.0) kannst Du wohl nur zurück, wenn Du sie noch irgendwo bekommst.
Vorher natürlich einmal alles (DC und SDK) deinstallieren. Ich hatte mir vorsichtshalber die letzten vier Versionen vom DC "aufgehoben" . Man weiß ja nie. Falls Du also die
alte Version nicht über google findest, kann ich sie Dir gern zukommen lassen.

Und ja, auch ich finde die Software von MSI nicht so gut. Da könnte man viel mehr draus machen. Würde sich für MSI auch positiv auf die Verkaufszahlen auswirken  :thumbup:

LG der Thor2020

Danke für das Angebot. Hab die 2.0.69.0 noch bei mir gefunden. Werde ich bei Zeiten direkt mal testen. Hatte die aktuelle app schon mal deinstalliert und die 2.0.69.0 einfach neu installiert. Da war die SDK aber nicht deinstalliert. Ist meine letzte Hoffnung, dass es mit deinstall der SDK dann vllt wieder funktioniert.
Gespeichert

KayPure

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #23 am: 24. Oktober 2020, 16:53:20 »

Juhu, alles wieder tutti!

DC und SDK deinstalliert
MSI Ordner unter C:\ProgramData gelöscht
Reboot
Dragon Center_2.0.69.0 installiert

Würde aber eher behaupten, dass liegt an der neuen Mystic Light version. Jetzt ist es nämlich die alte 1.0.0.87 und die läuft.

Danke euch  ^-^
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2020, 22:55:15 von KayPure »
Gespeichert

misterp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #24 am: 25. Oktober 2020, 11:11:05 »

Hallo KayPure,

könntest du mir bitte die DC-Version 2.0.69.0 irgendwie zur Verfügung stellen?
Hab nur die Ver 2.0.75.0 und die lässt sich nicht mehr installieren.

Danke und LG,
MisterP
Gespeichert

KayPure

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #25 am: 27. Oktober 2020, 17:45:14 »

Hallo KayPure,

könntest du mir bitte die DC-Version 2.0.69.0 irgendwie zur Verfügung stellen?
Hab nur die Ver 2.0.75.0 und die lässt sich nicht mehr installieren.

Danke und LG,
MisterP

Hey,

sorry für die späte Antwort. Hier die 2.0.69.0 > https://www.dropbox.com/s/oto8swu8f5e1t7m/Dragon%20Center_2.0.69.0.exe?dl=0
Denk aber daran, das Auto Update auszustellen. Hatte heute nämlich wieder die neuste MysticLight drauf und der Ram war wieder verschwunden ;)
Gespeichert

misterp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #26 am: 27. Oktober 2020, 20:42:35 »

Hi KayPure,

vielen Dank für den Upload der Datei und den Tip mit Autoupdate!  :thumbup:
Werde später versuchen es zum Laufen zu bringen, gebe auf jeden Fall dann Feedback.
Gespeichert

der_papzt

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #27 am: 28. Oktober 2020, 16:18:34 »

Hallo an die Gemeinde.

Ich habe das selbe Problem und auch das Update auf die Version 2.0.84.0 hat keine Änderung gebracht.
In der Version 2.0.72.0 lies sich alles noch wunderbar steuer und einstellen.
Ich habe alle nach Anleitung deinstaliert und neu instaliert nur leider ohne Erfolg.

Hier noch mein Setting

MSI MPG B550 Gaming Carbon WIFI
AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz So.AM4 BOX
32GB (2x 16384MB) Corsair Vengeance RGB PRO schwarz CMW32GX4M2Z3200C16 DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-36 Dual Kit

Laut ICUE Software habe ich die aktuelle Firmware bereits instaliert.

Bin am Ende meiner Möglichkeiten und hoffe auf weitere Vorschläge die das Problem lösen können oder ein Update von MSI damit wieder alles läuft.

Gespeichert

misterp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #28 am: 28. Oktober 2020, 21:45:54 »

Installation hat leider nicht geklappt, mit Version 2.0.69.0 funktioniert DC überhaupt nicht mehr.
Ich vermute dass sich DC bei der Installation die aktuelle SDK vom Server holt, in der SDK liegt vermutlich der Hund begraben...
Gespeichert

der_papzt

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #29 am: 30. Oktober 2020, 06:41:00 »

Hallo Gemeinde

hier mal ein paar Bilder mit Einstellungen die bei mir zum Erfolg geführt haben und ich nun wieder alle RGBs im DC einstellen kann.
Dann noch einen Neustart und fertig !

Ich hoffe ihr könnt das bei euch auch so umsetzen.
Gespeichert

misterp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #30 am: 30. Oktober 2020, 11:06:05 »

@der_papzt vielen Dank für deine ausführliche Anleitung, kann endlich einen Erfolg vermelden!  :thumbsup:

Der springende Punkt war allem Anschein nach die aktuelle iCUE-Software 3.34.170 welche NICHT auf der Homepage zum Dowload bereit steht (3.34.161) sondern nur in der Software intern aktualisiert werden kann.

Nichtsdestotrotz, MSI sollte meiner Meinung nach den Fehler in ihrer Software korrigieren, dort mahlen die Mühlen aber seeeehr langsam...
Probiert doch bitte einfach mal aktuelle Treiber für euer Mainboard runter zu laden, das spricht einfach schon für sich (und das ist schon seit Anfang der Woche so)  :sleeping: ;-)


P.s.: Meine nächsten Komponenten werden definitiv von ASUS sein, bin mittlerweile bereit diesen Aufpreis zu bezahlen, da weiß man halt was man bekommt für sein Geld.
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2020, 11:30:44 von misterp »
Gespeichert

nme

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #31 am: 30. Oktober 2020, 16:48:02 »

Jo bei mir das selbe Problem mit nem MPG X570 Gaming Pro Carbon und G.Skill Trident Z F4-3200C14D-32GTZR RAM Riegeln.
Hoffe mal die fixen den Müll recht bald. Vorher wurde der RAM ohne Probleme erkannt und lies sich steuern. So sieht das jetzt unschön aus :/

Aber Hauptsache ich kann jetzt meine Corsair Tastatur über Dragon Center mit steuern......  :-rolleyes:
Gespeichert

misterp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #32 am: 30. Oktober 2020, 17:38:27 »

Wusste gar nicht dass man ab sofort Corsair-Equipment über MysticLight steuern kann, war das die große Änderung im letzten DC-Update?
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.883
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #33 am: 30. Oktober 2020, 19:47:16 »

Das geht schon eine weile, eigentlich schon seit dem letzten Jahr meine ich.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

KayPure

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #34 am: 31. Oktober 2020, 23:00:40 »

Bin jetzt leider auch wieder bei der Ausgangssituation, da mein Dragon Center sich, mal wieder, von allein auf die aktuellste Version geupdated hat. Hab auch ehrlich gesagt keine Lust, mir jetzt noch iCue zu installieren und das immer laufen zu haben. Ging ja vorher auch ohne, also bitte ;)
Gespeichert

KayPure

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Dragon Center erkennt meine LED SDRAM nicht mehr.
« Antwort #35 am: 01. November 2020, 18:01:23 »

Habs nun wieder auf die 2.0.69.0 runter und es läuft wieder alles. Ohne iCue zu installieren. Ausgehende Verbindungen für eine bestimmte .exe, die für die Updates zuständig ist, habe ich jetzt in der Firewall blockiert. Denn auch wenn ich "Always Update" aus habe, will er irgendwann als Admin starten und packt mir die neuste DC drauf, wo dann wieder der Ram verschwindet.

Wer das ebenfalls so machen möchte:
In der Firewall folgende .exe für ausgehende Verbindungen blockieren > C:\Program Files (x86)\MSI\One Dragon Center\MSI_Central_Service.exe
Bisher läuft DC und alles was dazugehört fehlerfrei, auch ohne Internetverbindung. Diese .exe springt auch nur "an", wenn man aus DC heraus nach Updates sucht. Nach ca 1 Minute verschwindet sie wieder aus der Netzwerkaktivität.
Gespeichert