Von 5000 MHz ist keine Spur!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Von 5000 MHz ist keine Spur!  (Gelesen 854 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Von 5000 MHz ist keine Spur!
« am: 17. Oktober 2020, 03:23:23 »

Ich habe mir den i79900KF gekauft!

Prozessortakt: 3.60GHz

Max. Turbotakt: 5.00GHz

K steht für Übertakten!

Problem ist Folgendes:

Wenn ich im Bios Game Boost drücke macht der Prozessor 4800 MHz.

Wenn ich im Bios Game Boost ausschalte, macht der Prozessor nur 4700 MHz.

Von 5000 MHz ist keine Spur!

Wie übertakten funktionieren soll, habe ich absolut keine Idee?!

Siehe Bilder:


Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 2.902
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2020, 10:32:05 »

Dann werden wohl mehr als 1-2 Kerne ausgelastet.
Die 5Ghz Boost takt beziehen sich auf 1-2 Kerne und nicht auf alle Kerne, wenn ich mich jetzt nicht irre.
Wenn du alle kerne auf 5Ghz haben möchtest lese dich bitte erst mal in die Materie OC ein, denn ich glaube das deine H60 nicht mehr reichen wird zum kühlen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2020, 12:01:32 »

Das hört sich vielleicht blöd an, aber ich will das nicht so richtig glauben!

Da steht 5,00 GHz auf der Seite von Intel.



Siehe auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=568uEmI-et4

Das ist zwar der Intel® Core™ i9 Prozessor 9900K ohne F.

Aber der Intel® Core™ i9 Prozessor 9900KF mit F sollte doch auch

5GHz machen, es ist doch sonst enttäuschend!



Ich bitte um Verzeihung, bitte sei mir nicht nachtragend, aber ich möchte gerne noch

jemanden von Intel Fragen, sonst hege ich misstrauen gegen die Aussagen:

Zitat: "Die 5Ghz Boost takt beziehen sich auf 1-2 Kerne und nicht auf alle Kerne"



Wieso reicht eine Wasserkühlung Corsair Hydro Series H60 nicht aus?

Ist die schlechter als ein Alpenföhn?



Auf dem Mainboard im BIOS ist ein großer Knopf "Game Boost" (Siehe Bild aus dem Internet)!

Wenn ich diesen drücke macht der Prozessor nur 100 MHz mehr!?

Dazu fangen alle Lüfter, besser formuliert der Computer an laut zu werden,

welche Lüfter das genau sind bleibt mir unklar! Der Frontlüfter springt jedenfalls dazu an!

Ob andere Lüfter auch noch dazu schneller werden ist mir unklar!

Mein Computer muss geschlossen in der Ecke stehen beleiben.



Ich wiederhole:

Wenn ich im Bios Game Boost drücke, macht der Prozessor 4800 MHz.

Wenn ich im Bios Game Boost ausschalte, macht der Prozessor nur 4700 MHz.

Das ist doch Unfug diesen Knopf zu drücken, das stimmt doch was nicht?

Sowas erfindet doch keiner und sowas verkauft man eigentlich nicht!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2020, 13:02:38 »

Die maximale Boost Angabe von Intel bezieht sich stehts auf eine Auslastung von nur einem Kern. Wenn alle Kerne belastet werden oder auch nur mehr wie ein Kern, dann sind es maximal 4.7Ghz Boosttakt. Die CPU hat sonst einen Basistakt von 3.6Ghz. Hier ist es auch recht gut beschrieben: https://www.caseking.de/intel-core-i9-9900kf-3-6-ghz-coffee-lake-sockel-1151-boxed-hpit-597.html#tech_specs

Aus Marketinggründen gibt Intel das aber nicht so an, da wird einfach nur "max. Turbo" geschrieben, sie beziehen sich aber nicht die Anzahl der Kerne. Das war aber schon immer so... das ist keine neue Erfindung  :thumbup:

Erst der i9-9900KS erreicht 5Ghz via Boost auf allen Kernen. Hier z.B. ein Test vom i9-9900KS https://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i9-9900KS-mit-5-GHz-All-Core-Boost-im-Test.446988.0.html
 

Somit passt alles bei dir.

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 2.902
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2020, 13:27:17 »

Zum Thema Game Boost ab minute 28: https://www.youtube.com/watch?v=X26WU900IAQ ist auf Englisch und er sagt auch noch mal was bezüglich Single Core und All Core im Bezug auf Game Boost.

Sonst hat iTZzent ja noch mal alles geschrieben.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2020, 15:05:43 »

Gibt es den 3D Mark Fire Strike Test noch irgendwo kostenlos?

Ich habe die Software leider nicht mehr auf meinem Computer!


Kann ich den i9-9900KF irgendwie übertakten, dass ich 5000 MHz

mit dem Afterburner und Riva Tuner im Bild stehen haben kann

für einen Screenshot? Ich meine dasselbe wie bei den Autos wo

4700 MHz, 4800 MHz steht, soll 5000 MHz für einen Screenshot

stehen!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2020, 15:46:08 »

Siehe dazu hier: https://de.msi.com/blog/intel-9th-cpu-overclocking-5ghz-with-z390-motherboards

Aber ganz ehrlich.... lasse davon die Finger. Du hast von dem ganzen Thema keine Ahnung, du weist nicht, was wie wo wann und wieso passiert... für dich sollte die automatische Übertaktung locker ausreichen. Du bemerkst eh keinen Leistungsunterschied zwischen 4.8 und 5Ghz, dieser Unterschied ist nur messbar, nicht spürbar.

Firestrike ist in der 3DMark Basis Version inkl, diese kannst du überall herrunterladen, z.B. hier: https://benchmarks.ul.com/3dmark

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2020, 18:55:37 »

Fire Strike geht anscheinend nur noch auf Steam und ich habe auf "Kostenlos" "Herunterladen"

gedrückt und es kommt trotzdem nichts bei mir an!

Ich habe die Faxen dicke vom Suchen nach dem Fire Strike Test!

Ich muss noch Einkaufen und Essen machen. Ich komme gar nicht mehr zum Essen!


I don't mean it badly, I just report about my state!

Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 2.902
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2020, 19:45:08 »

Bei mir klappt es.
Unter Bibliothek ist auch nichts zu finden?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2020, 19:49:43 »

www.google.de kennst du ja sicherlich  ?-(  Du musst bei Steam einfach auf "Demo herrunterladen" klicken.


3DMark gibt es auf gefühlt 10000 Websites... Steam ist nur ein Beispiel welches halt direkt vom Hersteller empfohlen wird, da die meisten Leute nunmal Steam installiert haben. Du kannst es aber auch z.B. von Computerbase beziehen: https://www.computerbase.de/downloads/benchmarks/ul-3dmark/

btw: wir sind hier mit dem Thema mehr als Offtopic. Wir helfen gerne rund ums Thema MSI und deren Produkte, aber bei dir gibt es keine Probleme, für deine Anliegen sind ehr Foren wie z.B. Computerbase gedacht.

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #10 am: 19. Oktober 2020, 15:38:14 »

Da

https://www.computerbase.de/downloads/benchmarks/ul-3dmark/

ist gar kein Fire Strike Test drinnen!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #11 am: 19. Oktober 2020, 16:20:54 »

Echt jetzt ?  :cursing:

Zitat
Im Reiter Benchmarks bietet 3dMark aktuell neun verschiedene Benchmarks an:
  • Time Spy: aktueller Haupttest mit DirectX 12
  • Time Spy Extreme: aktueller Haupttest mit DirectX 12
  • Fire Strike Ultra: 4K-Test
  • Fire Strike Extreme: für Multi-GPU- und übertaktete Systeme
  • Fire Strike: für PCs im Performance-Bereich
  • Sky Diver: für Laptops und Mittelklasserechner
  • Cloud Gate: für Einsteigergeräte
  • Ice Storm: Smartphones und Tablets
  • API Overhead feature test: API-Performance
  • Nvidia DLSS Feature Test: DLSS-Performance (nur Nvidia Turing)
  • Port Royal: Raytracing-Performance (DXR, nur Nvidia Turing & Pascal)
Die kursiv markierten Benchmarks sind nur in der kostenpflichtigen Programmversion erhältlich. Neben den Benchmarks kann man mit UL 3DMark auch einen Stress-Test des im Rechner verbauten GPU durchführen. Dafür ist allerdings ebenfalls die Vollversion des Tools nötig, die auf Steam aktuell mit 27,99 Euro zubuche schlägt.

Quelle: https://www.computerbase.de/downloads/benchmarks/ul-3dmark/

Na selbstverständlich ist dort Firestrike dabei. Wenn du Firestrike Ultra 4K oder Firestrike Extreme willst, musst du halt dafür bezahlen, so ist das nunmal. Das normale Firestrike war schon immer Bestandteil der 3DMark Software und das wird sich auch nie verändern.

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2020, 18:59:21 »

Alles klar habe den Fire Strike Test gemacht!

Benötige sicher noch eine neue Grafikkarte!



Weitere Frage:


Bei sysprofile.de wollte ich ein Bild vom Fire Strike Test

unter Moddin'n'Misc (auf deutsch wohl: modifizieren und sonstiges)

einfügen.

Doch das Bild wird nicht angezeigt! Siehe Mr. President:





Weiß jemand wie das geht?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #13 am: 20. Oktober 2020, 20:16:13 »

Warte mit der Grafikkarte doch noch ein paar Tage... am 28.10. stellt AMD erstmal die neuen Karten vor, dann wird sich mit Sicherheit die Preisspirale drehen.

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2020, 02:30:56 »

Welche Grafikkarte ist den empfehlenswert?

Ich verstehe etwas nicht. Die 2070 ist auch noch langsamer als die 2060 Super!

Die 2070 hat dennoch mehr Punkte als die 2060 Super!


https://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html


Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2020, 06:41:56 »

So, jetzt reicht es mir....  :cursing:

1. du stellst Fragen, welche hier nichts zu suchen haben
2. gehst nicht auf andere Beiträge ein
3. du sagst nicht einmal DANKE !
4. erfährst du alles, was du erfragst auf unzähligen Websites ! Computerbase ist da eine sehr gute Anlaufstelle.

Wenn du Fragen rund um MSI Produkte hast, darst du sie gerne stellen, da helfen wir gerne mit unserem Wissen aus.

 :winke:

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2020, 18:07:43 »

Ich will doch wissen welche MSI Grafikkarte zu empfehlen ist.

Ist das nicht verstanden worden?

Auf dem Bild ist doch nur der Vergleich von der 2070 und der 2060 Super Grafikkarte!

Welche "natürlich" von MSI ist besser? Oder gibt es eine noch bessere Grafikkarte von MSI?

Ich habe einen Score von nur 11479 und muss 22884 erreichen! Siehe Fire Strike Test!

Welche MSI Grafikkarte kaufe ich dafür?


Ach so:
Danke für die Hilfe nachträglich!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #17 am: 21. Oktober 2020, 18:37:24 »

Eine RTX3070, RTX3080 oder RTX3090. Alle Karten sind aktuell, dank Nvidia, nicht lieferbar. Du kannst gerne ältere Karten kaufen (RTX2070 Super, RTX2080 Super), aber das wäre recht sinnlos, da die 3000er Serie nunmal mehr Leistung bietet für weniger Geld. Lt. Nvidia ist eine RTX3070 (Listenpreis um die 500Euro) teilweise schneller wie eine RTX2080Ti (Listenpreis um die 1300Euro). https://www.computerbase.de/2020-10/nvidia-geforce-rtx-3070-benchmarks/

Am 28.10. werden die neuen AMD Grafikkarten vorgestellt, vorher solltest du dir auch keine Grafikkarte kaufen.

Ich hoffe, das du nun endlich verstanden hast, das du warten solltest. Am 29.10. soll die RTX3070 offiziell starten.

Wenn du nicht warten willst, kaufe einfach eine RTX2070 Super. https://geizhals.de/msi-geforce-rtx-2070-super-gaming-x-trio-v372-257r-a2091022.html?hloc=de

Daniel1981

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lerne, die kleinen Dinge im Leben zu genießen...
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #18 am: 22. Oktober 2020, 01:58:05 »

Alles klar! Danke!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.660
Re: Von 5000 MHz ist keine Spur!
« Antwort #19 am: 22. Oktober 2020, 07:02:20 »

Deine Grafikkarten Frage habe ich in die Grafikkarten Rubrik verschoben, wo sie hingehört.