Realtek Audio Treiber erscheint nicht in Windows "Tray-Icon-Infozeile"
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Realtek Audio Treiber erscheint nicht in Windows "Tray-Icon-Infozeile"  (Gelesen 212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Crayven

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6

Moin zusammen,

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe von der Webseite https://de.msi.com/Motherboard/support/MEG-X570-UNIFY#down-driver den Realtek Soundtreiber installiert, jedoch scheint sich mir dieser nicht nahtlos in Windows zu integrieren.

Für die Realtek Audio Cosole gibt es kein aktives Symbol für den Info-Bereich unter Windows (ganz unten rechts neben der Uhr usw.). Ich kann das Programm jedoch über das Startmenü aufrufen.

Ist dies ein Installationsfehler? In Windows sehe ich nicht die Möglichkeit, Realtek über "Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen" hinzuzufügen.

Ich vermisse in dieser Console noch die Funktion, den Sound verändern zu können, sprich einen Equalizer. Gibt es den nicht mehr?

Vielen Dank

MfG,
Karsten Ziegeler
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.730
Re: Realtek Audio Treiber erscheint nicht in Windows "Tray-Icon-Infozeile"
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2020, 23:13:40 »

Soweit funktioniert das mit den Universal Treibern nicht mehr zumindest bin ich der Meinung. Wäre demnach kein Installationsfehler.
Kann sein das Realtek diese Funktion gestrichen hat, da es nicht mit allen Apps so ist welche man aus dem Store herunterladen kann. Siehe Dragon Center.

Zu deiner zweiten Frage dafür ist Nahimic da, wenn du den alten EQ wieder haben möchtest musst du schauen ob ein Treiber direkt von Realtek das umsetzt.
Sonst geht das nur mit einem Mod Treiber von realtek.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.055
Re: Realtek Audio Treiber erscheint nicht in Windows "Tray-Icon-Infozeile"
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2020, 08:45:15 »

Meint Ihr so etwas wie angehängt?

Das ist doch jetzt in Windows 10 integriert und muss über die die Microsoft-App aus dem dortigen Store integriert werden. Da ist ein Equalizer enthalten. Das kann ich dann auch an die Taskleiste anheften.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.730
Re: Realtek Audio Treiber erscheint nicht in Windows "Tray-Icon-Infozeile"
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2020, 19:10:33 »

Bei MSI via Nahimic
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Crayven

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6

Ja, sieht realativ "leer" aus bei MSI, genau wie bei mir mit meinen MSI Board. Hätte mir definitiv einen fein einstellbareren EQ gewünscht, wie weiter oben im Beispiel mit Gigabyte.

Realtek Audio Control scheint jetzt Realtek Audio Console zu heißen.

Jedoch ein System-Tray Icon scheint es hier nicht zu geben.

Ist das bei euch auch so?
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.730

Wie bereits in #2 geschrieben gehe ich davon aus, dass es mit dem Universal Treiber gestrichen wurde.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)