GE73 und Displayscharnier
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GE73 und Displayscharnier  (Gelesen 1275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.798
Re: GE73 und Displayscharnier
« Antwort #20 am: 30. November 2020, 06:51:02 »

Wunderbar, danke für die Rückmeldung, schön das es geklappt hat.

TheCabal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: GE73 und Displayscharnier
« Antwort #21 am: 08. Dezember 2020, 08:17:28 »

Habe das gleiche Problem mit dem Displayscharnier, wohne allerdings in Polen, habe es vor einem Jahr um Kulanz wegeb dieser Sache gebeten.

Ergebnis: keine Kulanz, nichts ausser einer möglichen dicken Rechnung.

Hocke mit einem beschädigten GE 73 RGB 8RF. Wie kann es sein, das mal Kulanz und mal nicht gewährt wird wenn offensichtlich ein Produktionsfehler vorliegt? Viel zu stark eingestellt und darauf bleibt der Kunde dann sitzen wie ein Idiot! Vorallem wird woanders Kulanz gewährt und woanders wieder nicht. Was soll das ganze?! Der support konnte nicht mal den Preis nennen und schickte mir einen Link (http://cs.msi.com/ ) wo ich dann eine Reparatur beantragen soll. Was soll ich jetzt machen?
Gespeichert