NVIDIA Systemsteuerung unvollständig - Skalierung einstellen?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: NVIDIA Systemsteuerung unvollständig - Skalierung einstellen?  (Gelesen 337 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gybby

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo Community,

nach langer Zeit hab ich mal wieder "STALKER - Shadow of Chernobyl" rausgekramt und über ein externes DVD-Laufwerk auf meinem MSI-Laptop installiert. Das lief auch alles soweit völlig problemlos...

Als ich das Spiel allerdings startete, tauchten links und rechts am Bildschirm breite, schwarze Ränder auf. Also ab in die Optionen und die Auflösung angepasst, leider ohne Erfolg. Also mal Google nach Lösungen durchforstet und dort habe ich dann den Hinweis gefunden, dass man die Darstellung und Skalierung für die Spiele in der NVIDIA Systemsteuerung anpassen kann und so die breiten Randstreifen verschwinden lassen kann. Also dort nachgeschaut, aber nicht gefunden was ich gesucht habe. Hab mir dann mal ein paar Video-Tuts bei YouTube angesehen und da fiel mir auf, dass bei anderen Usern viel mehr Optionen zur Verfügung stehen als bei mir. Ich habe bei mir nur die Punket "3D-Einstellungen" und "Entwickler". Nun hab ich ein wenig weiter recherchiert und herausgefunden, dass MSI die NVIDIA Systemsteuerung aufgrund des technischen Aufbau derartig beschnitten hat... Ok, soweit so gut, aber wie kann ich denn nun die Darstellung/Skalierung anpassen und die Vollbild-Darstellung meiner Spiele "erzwingen"? Bei den Anzeigeeinstellungen von Windows bin ich leider auch nicht fündig geworden... Kann mir da irgendjemand weiterhelfen?

Mein relevanten Systemangaben: MSI GL75 9SD, Windows 10 Home 64 Bit, Geforce GTX 1660 Ti (alle Treiber sind natürlich aktuell)

Viele Grüße

Gybby
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.546
Re: NVIDIA Systemsteuerung unvollständig - Skalierung einstellen?
« Antwort #1 am: 22. September 2020, 19:28:59 »

MSI hat da gar nichts beschnitten, du hast ein Optimus Gerät, da sieht die Nvidia Systemsteuerung nunmal so aus, wie sie aussieht. Grund dafür ist, das die Intel iGPU die Hauptarbeit erledigt und die Leistung der Nvidia nur bei Bedarf zugeschaltet wird. Du musst somit in den Intel Einstellungen nach den passenden Skalierungsoptionen schauen.

Gybby

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: NVIDIA Systemsteuerung unvollständig - Skalierung einstellen?
« Antwort #2 am: 22. September 2020, 21:14:15 »

Ah ok, das war mir so in der Form noch nicht bekannt, hab mich halt immer nur gewundert, warum die NVIDIA-Systemsteuerung bei mir so karg aus asussieht im Vergleich zu den anderen Usern und bin dann halt im Netz auf diese Aussage gestoßen. Wollte MSI nicht den schwarzen Peter zuschieben... ;-)

Wo finde die Skalierungsoptionen der Intel iGPU bzw. welche Einstellungen muss ich vornehmen, um die Darstellung des Spiels auf den ganzen Bildschirm auszudehnen?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.546
Re: NVIDIA Systemsteuerung unvollständig - Skalierung einstellen?
« Antwort #3 am: 22. September 2020, 21:21:10 »

k.A. mir ist solch ein Problem noch nicht bekannt gewesen bis jetzt. Ich habe gerade ein Optimus Gerät hier, da schaue ich morgen mal nach. Schaue die auch mal die Skalierungensoptionen in den Spielen kann.