M.2-Genie RAID Setup
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: M.2-Genie RAID Setup  (Gelesen 2110 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gmbljmij

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
M.2-Genie RAID Setup
« am: 06. September 2020, 23:50:46 »

Hallo Leute,
ich hab folgendes Problem:
Ich möchte in mein laufendes System eine HDD einbauen und komm nicht weiter.
Board MSI MPG Z390 Gaming Plus
M2.1 Samsung SSD 860 EVO M2. 500Gb
an SATA 4 = Samsung SSD 860 QVO 1Tb

Nun möchte ich zusätzlich eine HDD (Seagate Ironwolf 6Tb , ST4000VN008) einbauen.
Egal was ich tue die HDD wird nicht erkannt. Kabel wurden alle schon getauscht. Ich denke das es kein Hardwareproblem ist.

Welche Einstellungen genau muß ich vornehmen.
Eine Neuinstallation (Win10) möchte ich nicht vornehmen.
Kann mir jemand eine genau Anleitung geben

Gruß FrodoBodo
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.466
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: M.2-Genie RAID Setup
« Antwort #1 am: 07. September 2020, 11:35:03 »

Hast du mal im Handbuch nachgelesen?
Hierzu steht folgendes im Handbuch:
Zitat
Wichtig
Knicken Sie das SATA-Kabel nicht in einem 90 °  Winkel. Datenverlust könnte die Folge sein.

SATA-Kabel haben identische Stecker an beiden Enden. Es wird empfohlen den flachen Stecker auf dem Motherboard einstecken.

SATA2 wird nicht zur Verfügung, wenn Sie ein M.2  SATA Gerät im M2_1-Steckplatz installieren.

SATA5 & SATA6 werden nicht zur Verfügung, wenn Sie ein M.2 PCIe/ SATA Gerät im M2_2-Steckplatz installieren.

Welcher Datenträger ist dein Systemdatenträger? Wenn es nicht die 860 EVO ist, würde ich den an SATA1 anschließen und entsprechend im BIOS die Bootreihenfolge einstellen.
Wird der neue Datenträger unter System im BIOS angezeigt?
Treiber von Windows sind aktuell?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

gmbljmij

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: M.2-Genie RAID Setup
« Antwort #2 am: 07. September 2020, 15:45:12 »

Hallole
M2.1 Samsung SSD 860 EVO M2. 500Gb ist der Systemdatenträger (Win10). Steckt im M2.1 Steckplatz und der hat fest vorgegeben vom Bio SATA2.
Die 2Tb Platte wird im Bio angezeigt (in Win aber nicht), die 4Tb wird im Bio nicht angezeigt, dafür aber in Win10/Dateiträgerverwaltung, lässt sich aber nicht initialsieren. Hier bekomme ich dann die Fehlermeldung

"Die Anforderung kannwegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden"

Welche Treiber in Windows meinst du genau, das System ist normalerweise auf Auto_Update.
Bios habe ich abgedatet.
Was ich noch tun könnte wäre die Intel Chipssatztreiber (von der MSI-Seite) zu aktualisieren.

Gruß FrodoBodo
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.466
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: M.2-Genie RAID Setup
« Antwort #3 am: 08. September 2020, 14:19:43 »

zwischendurch eine paar andere Frage, um das bei der Fehlersuche auszuschließen:
Windows 10 ist 64bit?

Welches Netzteil verwendest du? (Typ und am besten noch Leistung)
Der Rechner zieht bei der Initialisierung ordentlich Strom. Da kann es sein, dass die Datenträgererkennung nicht richtig läuft.

Schalte mal Fastboot ab.

Ich melde mich später noch einmal.
« Letzte Änderung: 08. September 2020, 15:50:59 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

gmbljmij

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: M.2-Genie RAID Setup
« Antwort #4 am: 08. September 2020, 17:19:40 »

Hallo,

Win10 /64bit
Xilence 400W (Model XP400R7)

So was hab ich auch schon vermutet, vibrationen kann ich keine feststellen.
Heute nachmittag gehe ich zu meinem Sohn und wir hängen die Platten mal bei Ihm rein.
Gespeichert

gmbljmij

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: M.2-Genie RAID Setup
« Antwort #5 am: 08. September 2020, 17:27:47 »

Hallo nochmal,
also wir haben beide Platten in einem anderen Rechner versucht, Betonung auf versucht.
Das Ergebnis war das selbe wir bei mir. Mein Sohn hat ein Asus-Board und ein 750W Netzteil.

Ich bekomme später noch eine dritte Platte, die vorher aber eingebaut wurde und auf funktion getestet wird.
Falls diese dann bei mir nicht mehr geht, liegt es nahe das mit meinem Board was nicht stimmt.

Ich melde mich dann wieder.
Gespeichert

gmbljmij

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: M.2-Genie RAID Setup
« Antwort #6 am: 08. September 2020, 19:03:50 »

Hallo,

also ich habe soeben eine Seagate 500Gb HDD eingebaut und die funktioniert einwandfrei.

Daraufhin haben wir die 2Tb + 4Tb Platten in einen 3ten Rechner eingebaut und auch hier gehen sie nicht.

Ich habe jetzt eine neue 4Tb Platte bestellt.

Die bekomme ich übermorgen , Amazon.

Melde mich dann wieder.

Gruß Frodobodo
Gespeichert

gmbljmij

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: M.2-Genie RAID Setup
« Antwort #7 am: 12. September 2020, 11:09:42 »

Hallo zusammen,

neue Platte (4Tb) rein, alles OK.

Dummer Zufall das auch die zweite (2Tb) Platte defekt war.

Gruß FrodoBodo
Gespeichert