Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD  (Gelesen 621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Halba

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD
« am: 17. September 2020, 10:06:05 »

Hallo,

ich habe in meinen älteren GP60, eine SSD anstelle der HDD eingebaut. Dafür habe ich die HDD geklont. Alles läuft tadellos, aber der Lüfter dreht jetzt öfter und höher. Könnt Ihr mir bitte sagen, ob und wo ich Einstellungen vornehmen muss ?

Danke Euch.

Gruß
Halba
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.353
Re: Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD
« Antwort #1 am: 17. September 2020, 11:06:30 »

Hast Du schon mal den Lüfter und die Kühllamellen gereinigt und die Wärmeleitpaste gewechselt?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Halba

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Re: Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD
« Antwort #2 am: 17. September 2020, 12:07:54 »

Hallo,

ich habe nur den Lüfter ein wenig abgesaugt, weil ich das Notebook eh offen hatte. Wie genau gehe ich vor ?

Danke Dir.

Gruß
Halba
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.353
Re: Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD
« Antwort #3 am: 17. September 2020, 12:38:51 »

Moin,

als Erstes baust Du den Lüfter aus, der ist mit drei Schrauben befestigt. Danach kannst Du die Heatpipe anschrauben (je vier Schrauben bei der CPU und beim Grafikchip) und herausnehmen. Dann entfernst Du die alte Wärmeleitpaste von CPU, GPU und der Heatpipe und bläst die Kühllamellen an der Heatipe aus. Auf CPU und GPU bringst Du dann ein wenig hochwertige Wärmeleitpaste auf: Am Besten direkt auf dem Die möglichst dünn verteilen, so dass der Die komplett bedeckt ist, aber bei der Montage der Heatpipe möglichst wenig Paste seitlich herausgedrückt wird. Danach montierst Du die Heatpipe und baust den gesäuberten Lüfter wieder ein. Eigentlich ganz einfach.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Halba

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Re: Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD
« Antwort #4 am: 17. September 2020, 12:43:50 »

Hallo,

ich danke Dir für die detaillierte Antwort. So werde ich es machen. Ist doch aber trotzdem merkwürdig, dass es erst seit Einbau der SSD so laut wird, oder ?

Gruß
Halba
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.353
Re: Lüfter dreht hoch nach Einbau SSD
« Antwort #5 am: 17. September 2020, 12:50:52 »

Vielleicht ist es Dir vorher nicht aufgefallen? Auf jeden Fall dürfte der Tausch der Wärmeleitpaste Dein Book um einiges leiser machen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!