Einbau M.2 SSD auf Z370 TOMAHAWK
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Einbau M.2 SSD auf Z370 TOMAHAWK  (Gelesen 220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

newagepgn

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Einbau M.2 SSD auf Z370 TOMAHAWK
« am: 30. August 2020, 15:21:21 »

Hallo Leute,

ich habe auf meinem Z370 TOMAHAWK bereits eine 2,5 Zoll SSD (windows 10) und eine 3,5 Zoll HDD in den SATA ports laufen.
Kann ich in eine der beiden freien M.2 ports eine weitere Samsung EVO 970 einbauen und das läuft dann alles problemlos bzw. wird vom BIOS erkannt?

Danke für Hilfen im voraus!
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.730
Re: Einbau M.2 SSD auf Z370 TOMAHAWK
« Antwort #1 am: 30. August 2020, 19:51:02 »

Kannst du schau aber bitte noch in das Benutzerhandbuch, wegen möglicher Optionenen die ich nicht kenne.
Laut technischer Spezifikationen wird bei Verwendung M.2_2 PCI_E4 deaktivert, wenn da also was angeschlossen ist nutze bitte M.2_1 für die SSD.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

newagepgn

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Einbau M.2 SSD auf Z370 TOMAHAWK
« Antwort #2 am: 31. August 2020, 00:07:32 »

Jean Danke für den tipp, hab es gerade im handbuch nachgeschaut, da hätte ich im leben nicht drauf geachtet!  :-rolleyes:
Gespeichert