Probleme im Garantiefall. Austauschgeräte plötzlich nicht auslieferbar?!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme im Garantiefall. Austauschgeräte plötzlich nicht auslieferbar?!  (Gelesen 328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MaHa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo zusammen,

mittlerweile fehlt mir jegliches Verständnis, wie der Umgang im Garantiefall abläuft.

Anfang Juli habe ich mein 1,5 Jahre altes Notebook wegen einer defekten Lüftersteuerung eingeschickt, nachdem verschiedene Maßnahmen in Abstimmung mit dem Support nicht zum Erfolg geführt haben (BIOS Update, FW Update, etc..).

Wiederholt prüfe ich online mit RMA Nr. den Reparaturstatus und nach mehr als 2,5 Wochen rufe ich den Support an, um mich genauer zu erkundigen. Antwort war in etwa: "Notebook wurde repariert, nochmal repariert und nochmal repariert. Es wurde jetzt ein Ersatzteil bestellt. Bestimmt kommt das Notebook nächste Woche wieder zu Ihnen". So weit so gut...

Eine Woche ohne Änderung des Reparaturstatus wieder angerufen (morgens) und nach dem Problem gefragt. Das Ersatzteil sei noch nicht da. Ich möchte mich bitte noch weiter gedulden. Ich habe noch nach einer Bestätigung per Mail gefragt, um es schriftlich zu haben. Wurde mir am Telefon zugesichert. Diese habe ich nur auf wiederholte Anfrage mit dem MSI Kontaktformular in der nächsten Woche erhalten.

1-2 Tage nach dieser Mail gab es dann online wieder ein Update zur Reparatur. Ich warte bis Ende der Woche und erhalte dann ohne Aufforderung eine Mail mit 2 weiteren Personen von MSI im CC. Eine Reparatur sei aus technischen Gründen nicht möglich. Um längere Ausfallzeiten zu vermeiden wird mir ein Austauschgerät angeboten (Produktbeschreibung und Seriennummer wurde mit angegeben, somit sollte das Gerät wohl vorhanden sein) und ich soll mich innerhalb von 3 Tagen melden. Ich antworte noch am selben Tag, letzte Woche Freitag.

Voller Vorfreude, dass nach 1,5 Monaten Reparatur sich ein Ende abzeichnet warte ich noch Montag und Dienstag ab und melde mich schließlich am Mittwoch nochmals auf die Mail, da ich keine Infos zu einem Versandstatus bekomme. Gleiches Spiel wie zuvor. In ein paar Tagen sei das Gerät bei mir. Ich frage nach einer Verfolgungsnummer und ob der Versand überhaupt schon veranlasst wurde.... Nun wird’s komplett absurd.

Aus technischen Gründen sei es Ihnen nicht möglich mir einen entsprechenden Austausch anzubieten.  ?-(  X-(   Wo ist hier das Problem?! Nach den ganzen Wochen erhalte ich das Angebot zum Austausch, was ich unverzüglich annehme und jetzt ist es „technisch“ nicht möglich mir das Gerät auszuliefern????

Gibt es noch weitere Kontakte bei MSI an die man sich wenden kann? Auf erneute Nachfrage wird mir inzwischen nicht mehr geantwortet und ich schätze das hier auch keine mehr kommen wird…… Klasse Aussichten für die Zukunft mit uns MSI.

Gruß
MaHa
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.607

Moin,

schick mir mal bitte die RMA-Nummer und die Seriennummer Deines Books per PN. Falls Du Dich erinnern kannst schreib mit auch bitte, mit wem Du telefoniert hast und ggf. wann.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

MaHa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Danke dir Wiesel für deine Hilfe. Ich wurde am selben Tag von einem Mailkontakt telefonisch kontaktiert. Leider konnten wir da nicht sofort alles vollständig klären. Gestern früh habe ich mich wieder per Mail an die Personen gewandt um nun abschließend das Thema abzuhaken. Nun wird mir aber nicht mehr geantwortet. 3 Personen die ich direkt angeschrieben und um ein Telefonat gebeten habe. Keiner antwortet! Langsam gehen mir die Optionen aus... X-(

Gruß
MaHa
Gespeichert