BIOS Download (Quelle) für ältere MSI Mainboards
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS Download (Quelle) für ältere MSI Mainboards  (Gelesen 1277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maximus_hertus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
BIOS Download (Quelle) für ältere MSI Mainboards
« am: 15. April 2020, 14:05:25 »

Moin,

gibt es irgendwo eine Quelle für Bios-Downloads für "ältere" Mainboards? Auf der MSI Homepage sehe ich nur aktuelle Modelle.

Zugegeben, ich suche ein BIOS für ein echtes Methusalem, für das MSI MS-5118 (P54C SI4). Das ist ein Sockel 7 Board mit dem SIS 5511/5512/5513 Chipsatz, also was gaaaaanz altes (25 Jahre um genau zu sein) ;)


Danke und Gruß
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: BIOS Download (Quelle) für ältere MSI Mainboards
« Antwort #1 am: 15. April 2020, 20:46:05 »

ja das ist leider so. Auch die internen Supportspeicher wurden entsprechend bereinigt. Teilweise findet man mit ms-Boardnummer noch was. Also z.B. ms-5118.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

maximus_hertus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: BIOS Download (Quelle) für ältere MSI Mainboards
« Antwort #2 am: 15. April 2020, 21:06:50 »

Ich hoffe, dass kommt jetzt nicht falsch rüber, aber das ist echt krass. Vor allem, warum?

Es hätte ja gereicht, wenn man einen ftp / Dateiserver angelegt hätte (verlinkt hier im Community Forum) und man dort dann HAndbücher und Bios Updates archiviert.

Gehen wir mal von 2000 verschiedenen Mainbaords in den JAhren 1990-2010 aus, dann macht das 100 verschiedene Boards pro Jahr. In den 90er gab es sicherlich deutlich weniger als 100 neue Modelle pro Jahr. Aber seis drum, nehmen wir mal die 2000 Modelle. Pro Mainboard dann 50MB für HAndbücher i versch. Sprachen und das Bios-Archiv (wahrscheinlich sogar weniger nötig, aber auch hier, lieber aufrunden).

Macht dann gerade mal 100GB Speicherbedarf. Also quasi nichts.

Schade, damit disqualifiziert sich MSI. Als Kunde muss ich also nach kurzer ZEit die Befürchtung haben, dass MSI die Existenz der Hardware und Software "leugnet". Ja, dass ist polemisch, aber im Prinzip läuft es doch darauf hinaus.

Das ist einfach so unnötig und ich kann da MSI überhaupt nicht verstehen. Es ist ja nichmal eine Kosteneinsparung.

Trotzdem Danke für die Info. Schade, dann kann ich das MS-5118 nicht kaufen (habe da bei ebay ein funktionstüchtiges Board gefunden, welches sogar bezahlbar ist). Aber ohne Bios Update kein Support für den 200er Pentium und damit nicht zielführend :/
Gespeichert

soggi

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 194
    • soggi's BIOS & Firmware Page
Re: BIOS Download (Quelle) für ältere MSI Mainboards
« Antwort #3 am: 23. August 2020, 07:55:21 »

Hallo maximus_hertus,

schön, dass hier mal wieder jmd. nach älteren Boards fragt.

Zuallererst sehe ich das ganz genau so wie du: Wo ist das Problem, einfach einen FTP-Server mit alten BIOSen, Manuals usw. laufen zu lassen...schön sortiert? Doch über die Jahre haben immer mehr Hersteller ihre FTP-Server abgeschalten/deaktiviert/vom Netz genommen - ganz zu schweigen von den vielen Herstellern, die es gar nicht mehr gibt.

Einige FTP-Server konnten noch gemirrored werden (z.B. ftp.abit.com.tw) und können u.a. bei archive.org vom "FTP boneyard" heruntergeladen werden. Persönlich habe ich hier u.a. auch noch AOpen, Biostar, FIC, NEC und TYAN.

Nun zu deinem konkreten Problem...

Falls du noch an dem BIOS für das MS-5118 interessiert bist, kann ich dir gern beim Suchen/Auffinden helfen - auch mit anderen BIOSen kann ich dir helfen, wenn du dich für ein anderes Board entschieden hast.

Dieses Angebot ist auch an alle anderen gerichtet, die ein BIOS für ein älteres Board suchen. Wenn ich was finde, kann ich das dann gern auf meiner Seite unter MSI Motherboard BIOS Updates (incl. Beta) bzw. OEM MSI Motherboard BIOS Updates zur Verfügung stellen.

Edit:
Habe das letzte BIOS 1.2 (und das Manual) für das MS-5118/5122 gefunden, gib Bescheid, wenn du es haben möchtest...ansonsten geht es irgendwann mal auf meiner Seite online.

Changelog:

1. This BIOS supports the new Cyrix 6x86 CPU.
2. This BIOS supports the MS-3805 NCR 810 PCI SCSI Controller.
3. This BIOS supports PS/2 mouse.

Edit2:
Mal wieder typisch MSI...das BIOS wurde erst später "1.2" getauft und ist außerdem nur eins von drei möglichen Updates. Das letzte BIOS (nicht das 1.2) hat einen AMI Core (AF7D), dann gibt es noch zwei Award BIOSe (WF73 [=1.2] und WF73PS2).

Erinnert mich an das MSI MS-4144 (siehe https://soggi.org/motherboards/msi.htm)

Viele Grüße
soggi
« Letzte Änderung: 23. August 2020, 09:19:09 von soggi »
Gespeichert
BIOS, Firmware, Treiber oder Handbuch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page (ewige Baustelle, Englisch)
Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP (Englisch)