MSI X99A SLI Plus
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI X99A SLI Plus  (Gelesen 259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fdl

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI X99A SLI Plus
« am: 09. August 2020, 15:48:51 »

Sehr geehrte Forumsteilnehmer,
Ich habe schon zwar einiges gelesen wie man mit ein totgesagtes Mainboard wieder zum Leben erwecken kann, aber, seid mir bitte nicht böse, brauche ich bitte trotzdem  eure Hilfe!
Ich habe in meinem Rechner die Grafikkarte getauscht (natürlich Stromversorgung ausgeschaltet, Grafikkarte raus und neue rein. Grafikkarte ordnungsgemäß an die Stromversorgung angeschlossen,
die Stromversorgung wieder aktiviert und den Rechner eingeschaltet und siehe da er war tot. Nichts rührte sich. Nachdem ich das ding zur Reparatur gebracht habe, wurde mir mitgeteilt, dass das Mainboard eben ggst MSI X99A SLI Plus hinüber sei. Also Mainboard auf ein gleichwertiges ASUS Board ausgetauscht und die Welt war wieder in Ordnung.
So, und jetzt komme ich zum Kernpunkt:
Ich bin kein EDV Profi, aber ich beschäftige mich damit soweit ich kann.
Ich habe dieses Mainboard vor mir liegen. Was muss ich tun, dass ich diesen Ding wieder Leben einhauchen kann? Muss ich einen Rechner schaffen mit all seinen Zubehör oder gibt es eine Möglichkeit auf welche Art auch immer das Mainboard in seinem Einzelzustand zu überprüfen und ihm ein neues Leben zu geben. Was brauche ich dazu? Und wie sollen die Arbeitsschritte gesetzt werden? Kann mir bitte hier jemand im Detail weiter helfen????


Lieben herzlichen Dank und liebe Grüße aus Niederösterreich
Walter
Gespeichert