X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme  (Gelesen 455 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re@p3r

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« am: 16. Juli 2020, 09:47:56 »

Hallo zusammen,

leider bin ich aktuell mit einem Problem überfordert und hoffe jemand von euch hat einen passenden Tipp für mich.

Vorab das System wurde mit Windows 10 1909 installiert und lief perfekt bis zum Windows 10 2004 Update. Bereits bei der Upgrade Installation stehe ich ab 30% mit einem schwarzen Bildschirm da und musste das update abbrechen. Somit habe ich dann doch erst nochmal den Grafiktreiber aktualisiert was auch funktioniert hat da das Update endlich durch lief. Im Anschluss äußerte sich das Fehlverhalten darin das der PC aus dem Energiesparmodus selbst aufwacht weshalb ich auch alle anderen Treiber geupdated habe. Hierbei habe ich sogar verschiedene Versionen geprüft (MSI, AMD direkt, andere Hersteller den aktuellsten Treiber).

Im Anschluss lief der PC erst einmal für mehr als 2 Wochen ohne irgendwelche Fehler bis auf einmal kein Start mehr möglich ist da ich noch das Boot logo sehe und Windows abzustürzen scheint. Der einzige Weg den PC ins Windows zu bekommen war die Treibersignatur zu deaktivieren was auch immer direkt funktioniert.

Nach nunmehr wieder 3 Wochen habe ich das gleiche Problem nach dem Kumulativen Update 07-2020 sowie dem dazugehörigen net Framework Update. Zum wiederholten male kann ich nur ins Windows booten indem die Treibersignatur deaktiviert ist. Hier habe ich erneut den Grafiktreiber geupdated und es scheint wieder zu funktionieren. Ich habe das Gefühl das bei jedem Windowsupdate mein System nicht mehr bootfähig ist.

X570 Prestige (BIOS 7C36v15)
Ryzen 7 3700x
32GB Corsair LPX-3200 (habe auch schon ohne XMP profil gestartet aber auch keine Änderung)
Sappire RX470 8GB
500 GB Samsung Evo SATA
750 Watt Bequiet NT

Bereits geprüft:
1. Stromkabel sitzen (beide CPU Anschlüsse)
2. Grafikanschlüsse ebenfalls okay
3. XMP mit und ohne selbes Problem
4. Versucht alle Treiber zu aktualisieren
5. Benchmarks und Gamming Sessions ohne Fehler
6. Windows RAM Test ohne Fehler
7. Temperaturen okay (Prozzi 30 ~70°C, Graka 45~75°C)
8. SSD geprüft Zustand perfekt (1TB geschrieben bis jetzt)


Ich gehe davon aus das mein Windows Probleme mit sich selbst hat und die Hardware in Ordnung ist da die Treibersignierung schon einen Boot ermöglicht. Oder hat jemand eine andere Idee? Windows Neuinstallieren wäre ne Möglichkeit würde aber gern alles andere ausloten.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.425
    • Wunschliste
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #1 am: 16. Juli 2020, 10:28:34 »

welche Antivirensoftware nutzt du ?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Re@p3r

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #2 am: 16. Juli 2020, 10:46:15 »

Ich nutze nur den Windows Defender und nix besonderes.

Da ich gerade auch im Umzugsstress bin ist der PC nicht sonderlich gefüllt:

- Treiber alles drauf
- Steam installiert
- Razer Synapse Software für Maus & Tastatur
- habe nicht einmal die Zeit für Office installation gefunden

Somit momentan rein gaming über Steam und etwas im Internet surfen/ Youtuben.

Wie gesagt läuft die karre wenn Sie im Windows ist ohne irgendwelche Fehler oder Aussetzer. Es scheint jedoch immer bei großen Windows Updates zu passieren welche einen Neustart erfordern. 

PS: hab vergessen zu erwähnen es ist kein OC System alles ist default mit Ausnahme des XMP für den RAM.
Gespeichert

Micha04

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #3 am: 16. Juli 2020, 20:04:25 »

Hi,

meines Wissens ist das Board eigentlich noch nicht für das neue Windows Update freigegeben. Bei mir ist noch ein Update Blocker unter Windows Update drin. Hast du das Update normal über Windows Update, oder manuell aufgespielt?
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.539
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #4 am: 16. Juli 2020, 23:16:46 »

Wo kann man sowas nachlesen? Würde mich interessieren, da MS das Update in Wellen austeilt oder eben durch das aktuelle Media Creation Tool installiert werden kann.

Wann wurde die letzte saubere Neuinstallation durchgeführt bzw hast du auch mal den Reset von Windows 10 versucht?
Der hat schon einiges behoben in der Regel.
Ließt sich für mich auch erst mal wie ein Treiber Problem und ich hatte mit den AMD Treibern auch schon einiges durch.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Re@p3r

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #5 am: 17. Juli 2020, 08:59:19 »

Okay das verwundert mich das bei einigen das Update blockiert ist?!?!

Kann natürlich sein das bei mir der block noch nicht aktiv war da ich direkt am 2ten Tag der Verfügbarkeit auf Windowsupdate geklickt habe und das update direkt geladen wurde. Im Normalfall mache ich mir als Fachinformatiker darüber auch keine weiteren Gedanken da die Hardware eigentlich "brandaktuell" ist und auch Treiber Updates verfügbar waren(MSI Seite, AMD Seite).

Ich habe gestern Abend wieder XMP für den RAM eingestellt, SFC Scannow durchgeführt, das letzte Update deinstalliert(war leider nur NET. Framework Update) und erneut mehrfach reboots durchgeführt. Läuft aktuell ohne Fehler muss aber heute Abend nochmal schauen da ich das Update welches deinstalliert wurde wieder installiert habe und Aktualisieren & Herunterfahren gewählt habe. Sollten heute keine Probleme auftreten werde ich das kumulative update nochmals deinstallieren und erneut prüfen.

Habe nur etwas sorge das ggf. doch etwas mit dem RAM nicht in Ordnung ist da die Probleme so seltsam sind. Wie gesagt einmal im Windows alles "Rock stable". Jemand einen Vorschlag welches Tool zum RAM prüfen schnell zuverlässige Ergebnisse bringt? Prime 95 zeigt nach 1 Stunde keine Probleme.

@jeanlegi: Ja AMD Treiber sind teilweise echte Baustellen gerade der Grafiktreiber hat mir in der Vergangenheit mit einem alten Samsung Monitor grüne Bilder oder kein Bild gezeigt.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.425
    • Wunschliste
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #6 am: 17. Juli 2020, 11:28:08 »

bei meinem 570x gaming  edge  war nix blockiert ...ich hab das Update schon ein paar Wochen auf beiden AMD rechnern , deshalb hab ich  nach dem Antivirenprogramm gefragt ... ;-)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Re@p3r

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #7 am: 17. Juli 2020, 21:15:36 »

So ich habe jetzt mal versucht das kumulative Update vom Juli zu deinstallieren. Leider ohne Erfolg da direkt ein Fehler ausgegeben wird mit fehlenden Dateien?!?
Natürlich ist der PC absolut stabil und ohne Fehler gestartet. Ich werde mal bis zur nächsten Update Welle warten und prüfen ob das funktioniert um euch auf dem laufenden zu halten.

Falls auch da wieder Probleme auftreten werde ich doch die Neuinstallation durchführen.

Danke an alle Poster für Ideen und Ratschläge :-)
Gespeichert

Re@p3r

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: X570 Prestige Windows 10 2004 Probleme
« Antwort #8 am: 03. August 2020, 23:50:32 »

Hi Leute,

kurzes Update. Gab ja heute die "Vorschau" auf das kumulative Update 07-2020 (totaler Witz das sowas schon Vorschau heißt und einen Monat zu spät kommt)....

Kein einziges Problem und alles läuft.  :thumbsup:

Kann somit leider nur Empfehlen das H1 Update immer erst eine Weile auszusitzen oder direkt neu zu installieren um Probleme zu vermeiden.
Gespeichert