MSI Dragon Center Version 2.0.54.0 richtig deinstallieren
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Dragon Center Version 2.0.54.0 richtig deinstallieren  (Gelesen 398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FranzG

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo liebes Forum,

ich habe seit einer Woche einen neuen PC mit einem MAG B550 TOMAHAWK Mainboard.

Zur Kontrolle der Lüfter, Temperatur usw. habe ich die Software installiert. Die ganze Aufmachung und Handhabung fand ich von Anfang an seltsam. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass man solche Spielereien erst gar nicht braucht.

Gestern ist mir dann rein zufällig beim Hochladen eines Videos auf Youtube aufgefallen, dass der Upload nur 10 Mbit/s betrug. Ich habe VDSL 100 und normalerweise einen Upload von 40 Mbit/s. Ich habe aber zuerst die Telekom verdächtig. Hatte erst einen Techniker da, weil ich ständig Verbindungsabbrüche hatte. Durch mehrere Tests ist mir jetzt aber aufgefallen, dass es tatsächlich an meinem neuen Rechner lag und konkret am LAN-Manger des Dragon-Centers. Habe den LAN-Manger deaktiviert und schon stimmte der Upload. Finde ich wirklich unglaublich dämlich. Was für eine Art von Software lässt man hier bitteschön auf die Kunden los?

Ich will den Mist jetzt auf jeden Fall komplett entfernen. Was passiert hierbei mit den "User Scenarios" und den sonstigen Werten? Werden die Werte mit der Deinstallation wieder auf Standard zurück gesetzt?
 
Schöne Grüße
Franz  :-evil: [/b]
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.554
Re: MSI Dragon Center Version 2.0.54.0 richtig deinstallieren
« Antwort #1 am: 09. Juli 2020, 12:28:17 »

Normalerweise ja, wenn du es deinstallierst.
Willst du ganz sicher gehen solltest du danach noch den Ordner und die Registry Einträge löschen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

FranzG

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI Dragon Center Version 2.0.54.0 richtig deinstallieren
« Antwort #2 am: 09. Juli 2020, 18:51:05 »

Danke für den Hinweis. Registry bereinigen. Ja wunderbar. 🙁

Greift die Software eigentlich direkt in Bios-Einstellungen ein?
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.554
Re: MSI Dragon Center Version 2.0.54.0 richtig deinstallieren
« Antwort #3 am: 09. Juli 2020, 23:29:23 »

Ja tut sie.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)