Ge75 Raider - Garantieverlängerung sinnvoll?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ge75 Raider - Garantieverlängerung sinnvoll?  (Gelesen 217 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

JarleM

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Ge75 Raider - Garantieverlängerung sinnvoll?
« am: 21. August 2020, 00:32:04 »

Hallo,

nach langem hin und her habe ich mich für ein Ge 75 Raider entschieden - neueste Version. Das "Hinge" Problem ist natürlich in meinem Kopf und ich gehe stark davon aus, dass es irgendwann in Polen landen wird deshalb.. Unter dem Punkt "Garantiverlängerung", die man für bis zu 250 Euro kaufen kann steht was von "Priorisierte Reparaturabwicklung". Gibt es da Erfahrungen zu? Ich bin auf das Notebook angewiesen - komme gerade von einem Kurzerlebnis von Alienware (die Dinger werden noch heißer als sonst).. und habe bei MSI natürlich nicht die Möglichkeit eines On Site Services. Ich will mich absichern - ist da die Garantieverlängerung, erstmal egal ob 1 oder 2 Jahre, ein sinnvoller Schritt oder kommt es am Ende sowieso drauf an ob die Teile da sind und viel Glück?

Gibt es bezüglich der Scharniere eigentlich schon Infos, ob das in dieser Generation was besser geworden ist? Ich weiß, eigentlich Fragen für vor dem Kauf aber die Zeit war aus beruflichen Gründen einfach nicht da.

Liebe Grüße!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.498
Re: Ge75 Raider - Garantieverlängerung sinnvoll?
« Antwort #1 am: 21. August 2020, 08:55:38 »

Die Scharnier Probleme gab es nur bei dem Gehäuse der Ge73 Serie. Das Ge75 besitzt ein komplett anderes Gehäuse, da sind mir auch keine Probleme bekannt, außer das es halt eine recht hohe Abwärme erzeugt. Da kann man aber mit besserer Wärmeleitpaste gegenwirken.