MSI B450 Tomahawk Max erkennt/findet Onboard Soundkarte nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI B450 Tomahawk Max erkennt/findet Onboard Soundkarte nicht  (Gelesen 521 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BoehserOnkel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Moin! Ihr seid son bisschen meine letzte Hoffnung... ;-)  Kurz zur Geschichte. Hatte im Oktober meinen Rechner aufgerüstet mit Ryzen 5 3600 und dem Tomahawk Board. Lief auch alles bis vor 1,5 Wochen. Da hat das Board dann den Geist aufgegeben. War natürlich genau an einem Freitag... 8-)  Naja, sponat aus nem Shop ein Asus Board besorgt, alles montiert und dann lief auch alles..bis auf die Onboard Soundkarte. Auch von Realtek. Das defekte Board zu Mindfactory geschickt und vorgestern ein neues erhalten. Also wieder alles umbauen. Funktionierte auch alles, bis auf die Onboard Soundkarte. Alles mögliche probiert. Treiber löschen, verschiedene Treiber installieren, egal was, keine Onboard Soundkarte zu finden. Naja, beisst in den sauren Apfel und installierst Windows neu..Gesagt, getan...Das Problem bleibt weiterhin...keine Onboard Soundkarte zu finden. Treiber von MSI, nichts passiert, andere Treiber, nichts passiert...kein Plan woran es liegt. Ach ja..benutze meinen TV über HDmi mit meinem Rechner. Da kommt der Sound ja aber von der Grafikkarte. Vielleicht hat jemand noch ne Idee woran es liegen könnte das die nicht erkannt wird.
Besten Dank im voraus!


Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.643
Re: MSI B450 Tomahawk Max erkennt/findet Onboard Soundkarte nicht
« Antwort #1 am: 22. Juni 2020, 09:57:18 »

Im Geräte Manager irgendwas zu sehen eventuell?
Irgendwas in den Ereignis Liga zu finden?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

BoehserOnkel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI B450 Tomahawk Max erkennt/findet Onboard Soundkarte nicht
« Antwort #2 am: 22. Juni 2020, 19:02:48 »

Im Geräte Manager irgendwas zu sehen eventuell?
Irgendwas in den Ereignis Liga zu finden?

In beidem nicht wirklich was zu sehen oder zu erkennen. Irgendwas blockiert vermutlich das erkennen...Nur was?



Gespeichert

BoehserOnkel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI B450 Tomahawk Max erkennt/findet Onboard Soundkarte nicht
« Antwort #3 am: 23. Juni 2020, 17:32:14 »

So, hab mir jetzt ne Soundblaster geholt und alles funzt sofort wie es soll... :-)
Gespeichert

Micha04

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re: MSI B450 Tomahawk Max erkennt/findet Onboard Soundkarte nicht
« Antwort #4 am: 28. Juni 2020, 09:31:17 »

Hm, die Grafikkarte ist doch in diesem Fall ihre eigene Soundkarte. Wenn Du den Ton über HDMI von der Grafikkarte ziehst, wird der Onboard Chip gar nicht benutzt.
Eventuell hat sich deshalb der Onboard Chip deaktiviert?
Gespeichert